Spiele

5 coolste DIY-RetroPie-Projekte, die Sie selbst erstellen können

5 coolste DIY-RetroPie-Projekte, die Sie selbst erstellen können

Retro-Gaming ist gerade so heiß. Mit erschwinglicher Hardware und einfach zu konfigurierender Software wie Emulation Station und RetroPie gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt, um klassische Spiele noch einmal zu besuchen. Dank des kleinen Formfaktors von Einplatinencomputern wie dem Raspberry Pi haben fleißige Leute einige beeindruckende DIY-Gaming-Systeme geschaffen.

In dieser Liste haben wir einige unserer Lieblings-DIY-Projekte ausgewählt, die Sie an einem einzigen Tag abschließen können. Obwohl jedes dieser Projekte ziemlich einfach zusammenzustellen ist, sind einige schwieriger als andere. Jeder dieser Builds erfordert unterschiedliche Materialien und unterschiedliche Fähigkeiten.

verbunden: Eine Anleitung zur Retro-Spielemulation mit RetroPie

1. NES Pi Cart

Dies ist eine NES-Cartridge, in die Sie nie blasen müssen. Das Schöne am Raspberry Pi Zero ist, wie unglaublich klein er ist. Dies macht es zum idealen Board, wenn Sie es in etwas flachem, wie einem originalen NES-Cartridge verstecken möchten. Zach, der Schöpfer des Projekts, hat eine NES-Cartridge ausgehöhlt und genau das getan. Mit dem zusätzlichen USB-Hub und einigen Adaptern hatte er ein einzigartiges Gehäuse für seine Emulationsmaschine. Zum Glück war Zach so freundlich, online eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für diejenigen unter Ihnen zu veröffentlichen, die ihren eigenen Pi Cart erstellen möchten.

In der Anleitung wird empfohlen, ein günstiges NES-Spiel in einem Secondhand-Laden zu kaufen und es dann auszubauen. Wenn Sie bei der Vorstellung, eine einwandfreie Patrone zu zerstören, erschaudern, können Sie bei Amazon zu NES-Patronenschalen greifen. Das Beste am Pi Cart ist, dass absolut kein Löten erforderlich ist. Dies macht den Pi Cart zu einem einfachen, aber zufriedenstellenden DIY-Projekt für alle Könnerstufen, das in etwa einer Stunde abgeschlossen werden kann.

2. MintyPi

Der MintyPi ist sicherlich einer frisch DIY-Projekt. Stellen Sie sich die Überraschung Ihrer Freunde vor, wenn sie nach Ihrer Altoid-Dose greifen, um ihren Atem zu erfrischen, nur um einen tragbaren Retro-Spielautomaten zu entdecken! Wie viele andere Projekte auf dieser Liste verwendet der MintyPi dank seines kleinen Formfaktors den Raspberry Pi Zero.

Einer der größten Vorteile des MintyPi ist das integrierte Scharnier des Altoids-Gehäuses. Dadurch kann der MintyPi aufgeklappt werden, ähnlich wie der Nintendo 2/3DS. Das Herunterklappen des Bildschirms schützt die Komponenten des MintyPi, insbesondere den Bildschirm, in einem stabilen Blechgehäuse. Außerdem lässt es sich so viel einfacher in die Tasche stecken. Pläne für den MintyPi werden frei im Web verteilt; Es erfordert jedoch Zugang zu einem 3D-Drucker und einige grundlegende Lötkenntnisse. Zu guter Letzt: Vergiss nicht, dass du eine leere Dose mit merkwürdig starken Pfefferminzbonbons brauchst.

3. PiGRRL

Der PiGRRL ist ein von Gameboy inspirierter Raspberry Pi-Handheld, der von Grund auf neu entwickelt wurde. Wie beim MintyPi erfordert das PiGRRL, dass Benutzer Zugang zu einem 3D-Drucker haben, um das Gehäuse herzustellen. Darüber hinaus benötigen Heimwerker einige grundlegende Lötkenntnisse. Eines der wichtigsten Dinge, die das PiGRRL von den anderen unterscheidet, ist die Tatsache, dass es ein Raspberry Pi Model B verwendet. Dieses RPi hat im Vergleich zum Pi Zero etwas mehr unter der Haube, sodass es eine größere Auswahl an Emulatoren ausführen kann.

Ein weiteres einzigartiges Merkmal des PiGRRL-Projekts ist, dass es einen alten Super Nintendo-Controller umfunktioniert. Der PiGRRL verwendet die Leiterplatte des Super Nintendo-Controllers sowie seine Tasten.

verbunden: Retro-Gaming mit Raspberry Pi: RetroPie vs. RecalBox

4. Gamepad Null

Der Schöpfer des Pi Cart hat nicht bei NES-Cartridges Halt gemacht. Mit dem Gamepad Zero stopft er einen Raspberry Pi Zero in einen alten NES-Controller. Das Ergebnis ist ein RetroPie-Build, der vollständig im Controller integriert ist. Sie müssen nur den HDMI-Anschluss an Ihren Fernseher anschließen. Derzeit gibt es zwei Versionen des Gamepad Zero, die Sie erstellen können: eine mit einem Nintendo-Controller und eine andere mit einem Super Nintendo-Controller.

Welches Sie verwenden möchten, hängt weitgehend davon ab, welche Art von Spielen Sie spielen möchten. Der NES-Controller hat nur ein D-Pad und zwei Tasten, was ihn für Nintendo-, Gameboy-, Game Gear- und Master System-Spiele geeignet macht. Spiele, die nach der 8-Bit-Ära veröffentlicht wurden, verwendeten jedoch im Allgemeinen mehr als zwei Tasten. Wenn Sie also vorhaben, Ihre SD-Karte mit Super Nintendo- und Genesis-Spielen zu laden, sollten Sie sich für den Super Nintendo-Build entscheiden.

Im Gegensatz zum Pi Cart benötigt das Gamepad Zero einen 3D-Drucker, um das rückseitige Gehäuse des Controllers herzustellen. Dies ist notwendig, da nicht genügend Platz vorhanden ist, um alles, was Sie brauchen, in die vorhandene Controller-Baugruppe zu stopfen. Darüber hinaus benötigen Sie einige grundlegende Lötkenntnisse. Alles in allem ist es kein komplizierter Bau und könnte leicht in ein oder zwei Stunden erledigt werden, vorausgesetzt, Sie haben die erforderliche Ausrüstung.

5. Odroid-GO

Der Odroid-GO ist ein weiterer erschwinglicher DIY-Retro-Gaming-Handheld. Was dieses Gerät von den anderen unterscheidet, ist die Tatsache, dass es einen Odroid-Einplatinencomputer verwendet, im Gegensatz zu einem Raspberry Pi. Leider ist das Odroid-Board nicht so leistungsstark wie der Raspberry Pi Zero. Das benutzerdefinierte Odroid-Board läuft mit mageren 80-240 MHz bei nur 4 MB RAM. Abgesehen davon ist das Board in der Lage, GameBoy, GameBoy Color, NES, Game Gear, Sega Master System und ColecoVision zu emulieren.

Das Tolle an diesem Kit ist, dass es wirklich erschwinglich ist und im Einzelhandel für etwa 35 US-Dollar erhältlich ist. Darüber hinaus ist es ein super einfacher Build, der in etwa zehn Minuten abgeschlossen werden kann. Der Odroid-Go benötigt kein Löten, 3D-Druck oder spezielle Werkzeuge jeglicher Art. Das Set bietet dir alles was du brauchst und der Zusammenbau könnte nicht einfacher sein. Darüber hinaus ermöglicht Odroid-Go Benutzern, andere Anwendungen mit MicroPython und Arduino zu schreiben.

Was sind einige deiner Lieblings-DIY-Retro-Gaming-Projekte?? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Ändern Sie die Uhreinstellung, um die Wochentage in Windows 10 anzuzeigen
In der Computersprache ist die Systemzeit eine Darstellung des Standards eines Computersystems bezüglich des Zeitablaufs. Für die verschiedenen Frages...
Ändern oder Festlegen der Standard-Tastatursprache in Windows 10
Die Tastaturfunktion in Windows 10 bietet den Benutzern viele Hilfestellungen. Windows 10 bietet Sprachunterstützung in mehr als 100 Sprachen. Die mei...
So ändern Sie die Dauer von Windows 10-Benachrichtigungen
Windows 10 bietet seinen Benutzern wie seine Vorgänger wertvolle Popup-Benachrichtigungen, um sie über ihre Systembedingungen auf dem Laufenden zu hal...