Wie man

5 einfache Möglichkeiten zur Monetarisierung Ihrer Website

5 einfache Möglichkeiten zur Monetarisierung Ihrer Website

Der Betrieb von Websites kostet viel Zeit und Geld. Wenn sich Ihre Website wie eine Geldgrube anfühlt, ist es schwer, die tägliche Wartung und die langen Blog-Posts zu genießen, an denen Sie so unermüdlich arbeiten. Ihre Website ist möglicherweise nicht als Cashflow-Kraftwerk konzipiert, aber Sie sollten mindestens genug Geld haben, um Ihre Kosten auszugleichen und sich selbst ein wenig für die Zeit zu bezahlen, die Sie für die Erstellung Ihrer Website aufgewendet haben.

Sie können auf verschiedene Arten an die Monetarisierung Ihrer Website herangehen. Die Verwendung einer Kombination von Methoden führt immer zu den besten Ergebnissen. Wenn Sie für jeden etwas dabei haben, ist es wahrscheinlicher, dass mehr Menschen bereit sind, sich von Besuchern zu Geldgebern zu machen.

Der letzte Teil der Gleichung besteht darin, genügend Traffic zu generieren, um genügend Besucher zu Käufern zu machen, damit sich das ganze Unternehmen lohnen kann. Sobald Sie den perfekten Loop erstellt haben, müssen Sie ihn nur noch am Laufen halten. 

1. Marken-Merch verkaufen

Wenn Sie eine treue Anhängerschaft haben, unterstützen sie Sie gerne durch den Kauf von Markenartikeln. Kaffeetassen und T-Shirts mit Ihrem Logo sind einfach zu verkaufen. Sie sind noch einfacher zu machen. Es gibt so viele Merch-Websites, die von den Machern nur sehr wenig verlangen. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihr Logo im gewünschten Format hochzuladen, es auf die angebotenen Produkte anzuwenden und die Proof-Bilder zu überprüfen check. Sie machen und versenden das Merchandise in deinem Namen und geben dir ein paar Dollar von jedem Verkauf. 

2. Starten Sie einen Podcast

Wenn Ihre Website nischenspezifisch ist und Leute zu Ihnen kommen, um zu lernen, sollten Sie einen Podcast starten starting. Wenn die Leute deine Meinung schätzen und deinem Wissen vertrauen, gibt ihnen ein Podcast eine einfache Möglichkeit, Weisheiten von dir zu sammeln, wenn sie unterwegs sind, ihr Haus putzen oder ihr Abendessen kochen. 

Erfolgreiche Podcasts erhalten oft Sponsoren. Sie können Ihren Podcast mit einer geringen monatlichen Gebühr monetarisieren, ihn kostenlos mit gesponserten Anzeigen anbieten oder eine Kombination aus beiden Methoden verwenden. Sie können eine Version Ihres Podcasts mit entfernten gesponserten Anzeigen in einen Nur-Mitglieder-Bereich hochladen. Wenn du das tust, entfremdest du niemanden. Jeder hat kostenlosen Zugang zu Ihrem Podcast, aber wenn er möchte, kann er eine Prämie zahlen, um die Werbung nicht zu hören. 

3. Gesponserte Beiträge

Wenn Ihr Blog viele Leser hat, ziehen Sie in Betracht, etwas Speicherplatz zu verkaufen. Jeder, dessen Produkte oder Dienstleistungen für Ihre Website relevant sind, ist bereit, einen Platz in Ihrem Blog zu kaufen. Solange sie kein direkter Konkurrent von Ihnen sind, ist es eine Überlegung wert. 

Stellen Sie sicher, dass Sie jedes Unternehmen, das für einen Platz in Ihrem Blog bezahlen möchte, gründlich recherchieren und wählen Sie aus, mit wem Sie zusammenarbeiten. Sie möchten Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei Ihren Lesern bewahren, und wenn Sie versehentlich für etwas Zwielichtiges werben, kann dies Ihrem Ruf schaden. Sei einfach achtsam. 

4. Auflisten von Affiliate-Produkten

Wenn Sie von einem Produkt sprechen, das Ihnen gefällt oder von den Produkten, die Sie verwenden, verknüpfen Sie sie mit einem Amazon-Partnercode. Wenn Sie sich für das Partnerprogramm von Amazon anmelden, erhalten Sie einen kleinen Teil dessen, was die Leute ausgeben, wenn sie über Ihren Link einkaufen. Das Beste ist, dass Sie alles in ihrem Warenkorb probieren können, auch wenn Sie nur einen Artikel vorgeschlagen haben. 

5. Sichern Sie Ihre Bemühungen mit Traffic

Die Verwendung einer nativen Werbeplattform kann Ihnen dabei helfen, Ihre Inhalte an so vielen relevanten Stellen wie möglich zu platzieren. Die Leute klicken auf Ihre Artikel oder Landingpages, lernen aus Ihren Beiträgen und werden mit etwas Glück zu Käufern. 

Das Ausführen mehrerer Kampagnen führt zu den besten Ergebnissen. Es bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Traffic aus verschiedenen Demografien zu ziehen. Wenn die Produkte oder Dienstleistungen Ihrer Website eine Vielzahl von Menschen ansprechen, können Sie mit einem Tool wie Voluum mehrere Werbekampagnen gleichzeitig verwalten. Sie können Ihre Kampagnen nach und nach anpassen, Kampagnen mit schlechter Leistung stoppen oder Kampagnen maximieren, die sich als Ihre leistungsstärksten erweisen. 

Sie benötigen ein Self-Serve-Werbenetzwerk, das Ihnen eine Vielzahl von Optionen bietet, wie Push-Benachrichtigungen, Domain-Weiterleitungen und Pop-Anzeigen. Klicken Sie hier, um mehr über die Funktionsweise von Self-Serve-Werbenetzwerken zu erfahren. 

Das wegnehmen

Es ist relativ einfach, Ihre Website auf vielfältige Weise zu monetarisieren. Wenn Sie Ihre Monetarisierungsbemühungen elegant und diskret angehen, werden Ihre Leser es verstehen. Nehmen Sie nur nicht so schnell zu viele große Änderungen vor und übertreiben Sie es nicht mit Ihren Cash Grabs. Der Schlüssel ist, viele Leute zu ermutigen, wenig auszugeben, anstatt einige Leute zu ermutigen, viel auszugeben. 

Andere Beiträge

Installieren Sie CRI-O Container Runtime auf Ubuntu 20.04|18.04
Diese Anleitung führt Sie durch die Installation von CRI-O Container Runtime auf Ubuntu 20.18.04.04. CRI-O ist eine OCI-basierte Implementierung von K...
Einfache Verwaltung mehrerer Kubernetes-Cluster mit kubectl & kubectx
Kubectl ist ein Befehlszeilen-Dienstprogramm zum Steuern und Verwalten von Kubernetes-Clustern und Objekten, auf denen sie ausgeführt werden. Mit Kube...
Bereitstellen von Lightweight Kubernetes mit MicroK8s und Snap
Kubernetes ist das angesagteste Wort im Bereich Containerisierung und Microservices. Die Bereitstellung von Kubernetes kann jedoch teuer sein, vor all...