Spiele

5 der besten Spiele im Ubuntu Snap Store

5 der besten Spiele im Ubuntu Snap Store

Es gibt viele tolle Spiele für Linux, aber es ist nicht immer einfach, sie zum Laufen zu bringen. Paketverwaltungssysteme wie apt haben es einfacher gemacht, aber nicht alle Spiele sind auf diese Weise verfügbar available. Glücklicherweise bietet Snap eine einfache Möglichkeit, fast alles, einschließlich Spiele, problemlos auszuführen run.

Snap ist die Ubuntu-Lösung, um alles, was eine App benötigt, um in einem einzigen Paket zu laufen, zu packen. Dies ist nicht die einzige Software dieser Art, aber da sie von Canonical entwickelt wurde, ist sie die Standardeinstellung auf Ubuntu. Der Einstieg ist ganz einfach: Suchen Sie einfach im Software Center nach Snap Store und klicken Sie auf Installieren.

Im Snap Store finden Sie jede Menge Software, darunter eine ganze Reihe von Spielen. Um Ihnen das Suchen zu ersparen, haben wir unten einige der besten zusammengestellt.

1. TrackMania Nations Forever

Die kostenlose Version des langjährigen TrackMania-Franchise ist alles andere als realistisch. Anstelle einer Simulation erhalten Sie verrückte Physik und Schwerkraft trotzende Streckendesigns. Während einige Funktionen der kostenpflichtigen Version nicht vorhanden sind, gibt es hier viel zu tun.

Der meiste Spaß, den man mit diesem Spiel haben kann, kommt von online gehen. Hier triffst du auf von Spielern erstellte Karten, die die Prämisse des Spiels übernehmen und damit wild werden. Die Chancen stehen gut, dass du es nicht das erste oder sogar fünfzehnte Mal über die Strecke schaffst. Das Gefühl, wenn man es endlich schafft, kann nur noch getoppt werden von dem Gefühl, wenn man seine bisherige Zeit geschlagen hat.

2. Xonotic

Wenn Sie schon seit einiger Zeit unter Linux spielen, sind Sie wahrscheinlich schon einmal auf Xonotic gestoßen, oder zumindest auf seinen Vorgänger Nexuiz. Während dieses Spiel schließlich kommerziell wurde, blieb Xonotic kostenlos und verspricht, dass es so bleiben wird.

Das Gameplay hier ist ein klassischer Ego-Shooter, schnelllebig und sehr in der Form von Spielen wie Quake 3. Das Spiel bietet neun Kernwaffen und eine Vielzahl von Spielmodi. Zu diesen Modi gehörten Klassiker wie Deathmatch und Capture the Flag sowie ungewöhnlichere Modi wie Freeze Tag.

3. Höhlenforschung

Nicht zu verwechseln mit der 2012 erstmals veröffentlichten kommerziellen Version, dies ist die ursprüngliche kostenlose Version von Spelunky. Auch wenn es vielleicht nicht alles aus der neuen Version enthält, ist die bestrafende Plattform-Action immer noch vorhanden.

Spelunky leiht sich genauso viel von Roguelikes wie klassische Plattformer. Das bedeutet unter anderem, dass es jedes Mal, wenn du dich durch die Höhle bewegst, anders sein wird. Dein Ziel ist es, es so tief wie möglich zu machen und dabei so viele Schätze wie möglich zu sammeln. Es ist vielleicht nicht das visuell beeindruckendste Spiel, aber es macht es durch schiere Tiefe wett.

4. Ewige Länder

Wenn die Leute heutzutage an MMORPGs denken, denken sie wahrscheinlich zuerst an World of Warcraft oder seine vielen Erweiterungen expansion. Eternal Lands erinnert an eine Zeit vor diesem riesigen Franchise, als Online-RPGs noch offener waren. Wenn Sie nach einem MMORPG suchen, das Ihre Hand nicht hält, könnte dies das Richtige für Sie sein.

Das Grundspiel ist kostenlos, obwohl du nur aus drei Rassen für deinen Charakter wählen kannst. Das sind Menschen, Elfen und Zwerge. Gnome, Orchans und Draegoni sind ebenfalls verfügbar, aber nur für zahlende Benutzer. Es gibt zwei Kontinente zu erkunden und viele Möglichkeiten, deinen Charakter zu verbessern. Es gibt hier keine vorgefertigten Klassen. Stattdessen levelst du deinen Charakter nach Belieben auf.

5. WolfenDoom: Klinge der Qual

Der Titel sollte Ihnen in mehr als einer Hinsicht einen Hinweis darauf geben, was Sie von diesem Spiel erwarten können. Obwohl dies in der Tat ein Doom-Mod ist, ist er weit mehr als ein einfacher Mod. Die ungeheuerliche Natur des Titels deutet auf das Gameplay hin, das gelinde gesagt übertrieben ist.

Während das Spiel auf einen Retro-Look setzt, ist es kein einfacher Doom-Rehash. Zum einen verwendet es Effekte, die in den 90er Jahren unmöglich wären, daher benötigen Sie einen anständig leistungsstarken Computer, um es auszuführen. Es hat auch einen stärkeren Fokus auf die Geschichte als die Shooter, die es inspiriert haben. Wenn Sie auf der Suche nach Retro-Gameplay mit einer moderneren Version des Geschichtenerzählens sind, könnte dies perfekt für Sie sein.

Auf der Suche nach weiteren Spielen?

Wenn Sie nach mehr als den oben genannten Spielen suchen, gibt es im Snap Store noch viel mehr. Das ist auch nicht der einzige Ort, an dem man suchen sollte. Wir haben eine Liste von 15 der besten kostenlosen Spiele für Linux, die Ihnen helfen sollten, Ihre Lösung zu finden.

So migrieren Sie Docker Compose-Anwendung zu Kubernetes mit Kompose
kompose (abgeleitet aus der Verschmelzung von Kubernetes- und Docker-Compose-Namen) ist ein Tool, das Benutzern hilft, die mit Docker-Compose vertraut...
Persistenter Speicher für Kubernetes mit Ceph RBD
Wie kann ich Ceph RBD für die dynamische Bereitstellung von persistenten Volumes in Kubernetes verwenden??. Kubernetes (K8s) ist ein Open-Source-Syste...
So installieren Sie VirtualBox 6 auf Fedora 34/33/32/31/30
Schauen wir uns an, wie Sie VirtualBox 6 auf Fedora 34/33/32/31/30 installieren können. Oracle VirtualBox ist ein kostenloser Open-Source-Hypervisor f...