Wie man

Löschen des Schutzverlaufs in Windows Defender unter Windows 10 mithilfe der Ereignisanzeige

Löschen des Schutzverlaufs in Windows Defender unter Windows 10 mithilfe der Ereignisanzeige

Windows Defender ist ein Antivirenschutz für Windows 10, der in das Betriebssystem integriert ist. Es bietet Echtzeitschutz für Ihren Windows 10-PC, indem es ihn vor Viren, Malware oder Spyware schützt, die Ihre häufig verwendeten Programme wie E-Mail, Web, die Cloud oder andere Apps angreifen können.


Immer wenn der Windows Defender einen Scan auf Ihrem Computer durchführt, speichert er automatisch den Schutzverlauf. Wenn Sie den Schutzverlauf löschen möchten, können Sie die folgende Methode verwenden.

So löschen Sie den Schutzverlauf in Windows Defender unter Windows 10 mithilfe der Ereignisanzeige

Methode 1

1. Drücken Sie Windows-Taste + X zusammen von der Tastatur und klicken Sie auf Datei-Explorer, um den Datei-Explorer zu öffnen.



2. Gehen hinein C:  Ordner , normalerweise dort, wo Ihr Windows-Betriebssystem installiert ist.

3. Klicke auf Aussicht und stelle sicher, dass versteckte Gegenstände wird geprüft.

4. Jetzt sehen Sie versteckte Ordner Programmdaten. Klick es an.

Gehen Sie jetzt hinein:-

5. Jetzt, Löschen alle Dateien darin.



Das wars und dein Problem wird gelöst.

Methode 2

Schritt 1: Klick auf das Start Schaltfläche, im Suchfeld Typ Ereignisanzeige, und schlagen Eingeben um das Fenster der Ereignisanzeige zu öffnen.

Schritt 2: Unter dem Ereignisanzeige (lokal) Abschnitt auf der linken Seite des Fensters, erweitern Sie das Anwendungs- und Dienstprotokolle Möglichkeit. Erweitern Sie darunter die Microsoft Option und klicken Sie auf Fenster. Es öffnet die Liste aller seiner Dateien auf der rechten Seite des Fensters.

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten, finden Sie Windows Defender Klicken Sie in der Liste der Dateien mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Öffnen.

Schritt 4: Klicken Sie in den beiden Optionen mit der rechten Maustaste auf Betriebsbereit, und klicke auf Öffnen.

Schritt 5: Es werden alle vergangenen Protokolle geöffnet. Als nächstes gehen Sie zum Windows Defender Ordner im linken Bereich, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Betriebsbereit. Klicke auf Protokoll löschen auf der Speisekarte.

Schritt 6: Es öffnet sich eine Eingabeaufforderung mit drei Optionen. Wählen klar oder Speichern und löschen basierend auf Ihren Anforderungen und Sie sind mit dem Löschen des Schutzverlaufs in Windows Defender fertig.

Installieren Sie Grafana auf Ubuntu 20.18.04.04 | Debian 10/9
Dies ist eine Anleitung zur Installation von Grafana unter Ubuntu 20.18.04.04 und Debian 10/9. Zuvor haben wir in unserer Serie zur Infrastruktur- und...
So installieren Sie Graylog 3 mit Elasticsearch 6.x auf CentOS 7
In dieser Anleitung führe ich Sie durch die Schritte zur Installation von Graylog 3 auf CentOS 7. Graylog ist eine Open-Source-Protokollverwaltungspla...
Konfigurieren Sie Graylog Nginx Reverse Proxy mit Let's Encrypt SSL
Willkommen zu unserem Leitfaden zum Konfigurieren von Graylog Nginx-Reverse-Proxy mit Letsencrypt SSL. Die letzte Anleitung zu Graylog war die Install...