Spiele

Downsampling So übertakten Sie Ihre Bildschirmauflösung für Spiele

Downsampling So übertakten Sie Ihre Bildschirmauflösung für Spiele

Schauen Sie jemals auf Ihren Bildschirm und wünschten Sie, Sie könnten einfach ein bisschen mehr Auflösung herausholen, als er physisch in der Lage ist? Klingt wie ein Wunschtraum, aber die Realität ist, dass Sie können mehr Auflösung herausholen, indem man ein spezielles so genanntes Downsampling (oder, weniger freundlich ausgedrückt, OGSSAA - Ordered Grid Super Sampling Antialiasing) verwendet. Versuche das immer und immer wieder zu sagen). Obwohl es physisch nicht mehr Pixel in Ihr Display drängt, kann es Ihre Spieleleistung erheblich steigern.

Hier zeigen wir Ihnen, was Downsampling bedeutet und wie man es mit AMD- und Nvidia-Grafikkarten macht.

Hinweis: Diese Funktion ist hauptsächlich für Spiele nützlich, anstatt Ihre Desktop-Auflösung zu erhöhen. Erwarten Sie also nicht, Ihren Desktop in ein voll funktionsfähiges 4K-Display zu verwandeln turn!

Was ist Downsampling??

Der magische Prozess des Downsampling lässt Ihren Computer glauben, dass Ihr Monitor höhere Auflösungen verarbeiten kann. Wenn Sie ihn also einschalten, sehen Sie in Ihren Spielen und Windows-Anzeigeeinstellungen, dass höhere Auflösungen erschienen sind. In Bezug auf seine Effekte ähnelt es eher einer sehr leistungsstarken Form von Anti-Aliasing, als dass Sie Ihre Desktop-Anzeige tatsächlich erhöhen (daher ist es OGSSAA-Alias).

Der Trick dahinter ist, dass Ihre Grafikkarte bei Auswahl dieser höheren Auflösung die volle Auflösung rendert, sie dann aber so zusammendrückt, dass sie auf Ihren Bildschirm passt, was schärfere Bilder, weniger Zacken und mehr Bildschirmfläche bietet. Beachten Sie, dass dies Ihre Grafikkarte so stark belastet, wie es tatsächlich der Fall wäre, diese höhere Auflösung zu verwenden. Erwarten Sie daher insbesondere in Spielen einen großen Leistungseinbruch, es sei denn, Sie haben eine leistungsstarke Karte. Bei älteren Spielen lacht man allerdings.

verbunden: AMD Radeon-Einstellungen - Was bedeuten sie alle??

Downsampling auf AMD: Virtual Super Resolution

Unter dem pfiffigen Titel „Virtual Super Resolution“ hat AMD seit einigen Jahren Downsampling in seine Treiberpakete aufgenommen.„Es zu finden ist einfach. Öffnen Sie einfach Ihre Radeon-Einstellungen und die Option "Virtual Super Resolution" ist direkt da. Klicken Sie darauf, um es einzuschalten, und Ihr Bildschirm wird möglicherweise für eine Sekunde leer, wird dann jedoch wieder angezeigt (noch in seiner ursprünglichen Auflösung).

Aber jetzt haben Sie je nach Basisauflösung Ihres Monitors zusätzliche Auflösungsoptionen freigeschaltet. Wenn Sie also ein 1080p-Display haben, können Sie Ihre Auflösung auf bis zu 1440p oder 4K erhöhen, und 1600 x 900 Auflösungen können bis zu 1080p gehen, während 1440p/QHD-Displays bis zu 3200 x 1800 . gehen.

Sie können Ihre Desktop-Auflösung erhöhen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken und dann auf "Anzeigeeinstellungen" klicken, aber erwarten Sie keine großartigen Ergebnisse. Die wirklichen Effekte werden greifbar, wenn Sie diese höheren Auflösungen während des Spielens verwenden.

Downsampling bei Nvidia: Dynamische Superauflösung

Die äquivalente Downsampling-Funktion von Nvidia heißt „Dynamic Super Resolution“ (DSR) und macht fast dasselbe. Gehen Sie zu Ihrer Nvidia-Systemsteuerung, klicken Sie im linken Bereich auf "3D-Einstellungen verwalten", suchen Sie dann im Feld nach "DSR - Faktoren" und wählen Sie die Auflösungen aus, von denen Sie herunterrechnen möchten. Sie können ein paar Auflösungen ankreuzen, damit sie Ihnen ab sofort alle zur Verfügung stehen.

Wenn Sie feststellen, dass die Bildqualität während des Spielens zu grob aussieht oder der Text nicht klar ist, oder umgekehrt das Bild nach Ihrem Geschmack zu unscharf aussieht, können Sie zurück zur Nvidia-Systemsteuerung gehen und die Einstellung „DSR - Glätte“ ändern in einen, der die Dinge so aussehen lässt, wie du sie magst. Meine persönliche Präferenz ist eine Stickglätte von 15%.

Fazit

Downsampling ist eine der besten Möglichkeiten, um die Bildqualität auf Ihrem Gaming-Rig zu glätten. Es funktioniert jedoch nicht in allen Spielen gleich gut, also musst du es einfach von Spiel zu Spiel ausprobieren und sehen, wo es am besten funktioniert.

So aktivieren Sie die Klicksperre in Windows 10
Click Lock ist eine der hervorgehobenen Funktionen von 'Maus' im Windows-System. Immer wenn wir eine Datei in einen gewünschten Ordner ziehen, ziehen ...
So aktivieren / deaktivieren Sie den Telnet-Client in Windows 10
TELNET steht für TELecommunication NETwork. Telnet wurde im Jahr 1969 entwickelt und als Internetstandard STD-8 standardisiert, der einer der ersten I...
Ändern Sie die Uhreinstellung, um die Wochentage in Windows 10 anzuzeigen
In der Computersprache ist die Systemzeit eine Darstellung des Standards eines Computersystems bezüglich des Zeitablaufs. Für die verschiedenen Frages...