Wie man

Exportieren und kopieren Sie Gruppenrichtlinieneinstellungen auf einen anderen Windows 10-PC

Exportieren und kopieren Sie Gruppenrichtlinieneinstellungen auf einen anderen Windows 10-PC

Wenn Sie Gruppenrichtlinien von einem anderen Computer auf Ihr eigenes System importieren oder exportieren möchten, ist hier der einfachste Prozess, den Sie suchen.  Das Importieren oder Exportieren von Gruppenrichtlinien spart Ihnen viel Zeit und Mühe, da Sie durch einfaches Kopieren und Einfügen dieser Richtlinien auf Ihrem Ziel-PC dieselbe Gruppenrichtlinie auf allen Ihren Windows 10-Geräten beibehalten können.


Exportieren von Gruppenrichtlinieneinstellungen in Windows 10-

Sie benötigen ein zusätzliches USB-Laufwerk, um die Dateien von einem Computer auf einen anderen zu verschieben.

1. Zuerst müssen Sie das USB-Laufwerk an Ihren Computer anschließen.

2. Drücken Sie Windows-Taste+R starten Lauf Fenster auf deinem Computer.

3. Im Lauf Fenster, Kopieren Einfügen oder geben Sie diesen Ordnerspeicherort ein und klicken Sie dann auf Eingeben.

C:\Windows\System32\GroupPolicy


Gruppenrichtlinie Ordner wird geöffnet.

4. Jetzt drücken Strg+A um alle Dateien des auszuwählen Gruppenrichtlinie Ordner und drücken Sie dann Strg+C um alle Dateien auf das USB-Laufwerk zu kopieren.

5. Werfen Sie dann das USB-Laufwerk von Ihrem Computer aus.

Gehen Sie nun zum Zielcomputer und schließen Sie das USB-Laufwerk an.

6. Öffnen Sie das USB-Laufwerk auf diesem Computer. Jetzt, Kopieren die Dateien vom USB-Laufwerk.

7. Drücken Sie auf dem Zielcomputer Windows-Taste+R um die zu starten Lauf Fenster auf deinem Computer.

8. In dem Lauf Fenster, Art diesen Ordnerspeicherort und klicken Sie dann auf Eingeben.

C:\Windows\System32\GroupPolicy



Gruppenrichtlinie Ordner wird auf dem Ziel-PC geöffnet.

9. Jetzt drücken Strg+V um die Ordner am Zielort einzufügen.

Jetzt musst du erzwingen Gruppenrichtlinie Aktualisieren Sie auf Ihrem Zielcomputer, damit die Änderungen wirksam werden.

10. Suche "cmd" in dem Suche Kästchen neben dem Windows-Symbol.

11. Dann, Rechtsklick auf "Eingabeaufforderung” im erhöhten Suchergebnis und wählen Sie “Als Administrator ausführen“.

Eingabeaufforderung mit Administratorrechten wird geöffnet.

8. So erzwingen Sie die Aktualisierung der Gruppenrichtliniendienste, Kopieren Einfügen dieser Befehl in Eingabeaufforderung Fenster, und schlagen Eingeben. 

gpupdate /force

9. Gruppenrichtlinie wird geupdated.

Nach Abschluss der Kraftanpassung von Gruppenrichtlinie, diese Meldung wird erscheinen-

Richtlinie wird aktualisiert… Die Aktualisierung der Benutzerrichtlinie wurde erfolgreich abgeschlossen. Die Aktualisierung der Computerrichtlinie wurde erfolgreich abgeschlossen.

10. Neu starten Ihren Computer, um die Änderungen auf Ihrem Computer zu speichern.

Das ist es! Du hast ähnliches Gruppenrichtlinie Einstellungen auf beiden Computern.

So platzieren Sie ein beliebiges Symbol auf Taksbar Windows 10
Die Taskleiste ist ein wichtiger Navigationsbereich in einem Betriebssystem. Es bleibt die ganze Zeit sichtbar, auch wenn Sie surfen und hilft Ihnen, ...
Windows 10 Problem mit hoher CPU- und Festplattenauslastung Fix
Viele Windows 10-Benutzer erleben Problem mit hoher Festplattennutzung und CPU-Auslastung. Als ich mich mit dem Problem befasste, stellte ich fest, da...
So deaktivieren Sie Apps, die in Windows 10 im Hintergrund ausgeführt werden
Windows 10 startet automatisch Apps und führt sie im Hintergrund aus. Die im Allgemeinen gestarteten Apps sind Taschenrechner, Filme, Wetter, Xbox, Wi...