Wie man

Beheben Sie das graue X-Zeichen bei einigen Desktopsymbolen in Windows 10

Beheben Sie das graue X-Zeichen bei einigen Desktopsymbolen in Windows 10

Haben Sie diese grünen Häkchen in den Apps, Dateien und Ordnern auf Ihrem Desktop in den neuesten Versionen von Windows 10 bemerkt?? Nun, das grüne Häkchen bei einer App, Datei oder einem Ordner bedeutet, dass sie mit OneDrive synchronisiert ist. Allerdings haben Leute, die nicht zu spät gekommen sind, stattdessen graue X in der Datei, in den Ordnern und in den Apps bemerkt, was sie beunruhigt.


Es kann so sein, dass die Synchronisierung mit OneDrive aufgrund des neuesten Windows 10-Updates, aufgrund von Dropbox, Norton oder so irgendwie gestoppt wurde. Sie können zwar versuchen, Ihren Computer neu zu starten, einen sauberen Neustart durchzuführen oder das Steam-Spiel zu deinstallieren, es besteht jedoch die Möglichkeit, dass die grauen X zurückkommen. Also, was ist die Lösung für jetzt?

Die gute Nachricht ist, dass es dafür eine ziemlich schnelle Lösung gibt, die das Problem vorerst und auf eine viel einfachere Weise behebt, wie wir dachten. Mal sehen wie.



Lösung 1: Durch Aktualisieren der App/Datei/Ordner

Schritt 1: Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste irgendwo auf dem Desktop auf eine leere Stelle und klicken Sie auf Aktualisierung.

Alternativ können Sie auch irgendwo auf dem Desktop auf einen leeren Bereich klicken und drücken F5 auf deiner Tastatur.

Lösung 2: Durch Rechtsklick auf diese bestimmte Datei

1. Gerade Rechtsklick auf diesem bestimmten Dateisymbol mit dem grauen Symbol.

2. Bewegen Sie nun die Maus darüber öffnen mit und dann klick auf wähle eine andere App.



3. Jetzt müssen Sie Ihre Standard-App nicht ändern, lassen Sie sie einfach so, wie sie bereits eingestellt ist. Klicken Sie einfach auf OK.

Voila! Und das graue x sollte jetzt aus der App/Datei/Ordner verschwunden sein.

Lösung 3: Versuchen Sie, die Synchronisierung zu deaktivieren oder Onedrive zu deinstallieren

Wenn die oben genannten Methoden überhaupt nicht helfen. Versuchen Sie, OneDrive zu deinstallieren oder die Synchronisierung anzuhalten. Es verursacht in einigen Fällen auch ein graues x-Symbol.

1. Suche Appwiz.kpl im Suchfeld von Windows 10.

2. Rechtsklick auf eine Fahrt und wähle deinstallieren.

Gmail-Benutzer wurden von Spam getroffen, der anscheinend von ihrem eigenen Konto stammte
Vor ungefähr zwanzig Jahren hielten wir dieses erstarrte Mittagsfleisch noch für Spam. Aber jetzt ist es unser aller Leben infiltriert und hat nichts ...
Neue Malware zielt über Office auf Internet Explorer-Benutzer ab
Gehören Sie zu den Leuten, die mit dem veralteten Internet Explorer einfach so vertraut sind, dass Sie sich weigern, weiterzumachen und etwas aktualis...
Der Mensch wird nach dem Verkauf von Datenträgern, die kostenlose Windows-Software enthalten, eine harte Zeit absitzen
Obwohl es in gewisser Weise so einfach erscheint, haben die Gerichte gesagt, dass es einfach nicht in Ordnung ist, mit einem ansonsten kostenlosen Pro...