Wie man

So erstellen oder löschen Sie einen Wiederherstellungspunkt eines Laufwerks in Windows 10

So erstellen oder löschen Sie einen Wiederherstellungspunkt eines Laufwerks in Windows 10

Immer wenn Sie eine Software auf Ihrem PC/Laptop installieren, ändert sich das Verhalten Ihres PCs/Laptops oder neigt dazu, sich zu ändern, da die neuen Einstellungen funktionsfähig werden und eine gewisse Kontrolle über die Funktionalität Ihres PCs übernehmen. Manchmal treten bei der Software Kompatibilitätsprobleme mit dem PC/Laptop auf und sie wird nicht ordnungsgemäß ausgeführt.


Um dieses Problem zu vermeiden, sollte man „Wiederherstellungspunkt(e)“ erstellen. „Wiederherstellungspunkt(e)“ hilft unserem PC/Laptop, sich in einem früheren Stadium zu befinden. In einfachen Worten, der Wiederherstellungspunkt macht Ihren PC/Laptop zu einem Stadium, in dem diese Software nicht auf Ihrem PC/Laptop installiert war.

Wiederherstellungspunkte existiert als Datei in Ihrem System. Ein Benutzer kann beliebig viele Wiederherstellungspunkte erstellen. Jeder Wiederherstellungspunkt hat in seiner Beschreibung Datum und Uhrzeit markiert, damit ein Benutzer weiß, in welchem ​​​​Zeitraum er seinen Computer wiederherstellt.

Die folgenden Schritte führen Sie zum Erstellen oder Entfernen von Wiederherstellungspunkten in Windows 10:



Teil 1: Erstellen Sie einen Wiederherstellungspunkt in Windows 10

Schritt 1:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das „Start“-Symbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Klicken Sie auf „System“, um das Fenster „Systemeinstellungen“ anzuzeigen.

Schritt 2:

Klicken Sie auf „Systemschutz“. Dies öffnet das Fenster „Systemeigenschaften“.

Schritt 3:

Wählen Sie eine Festplatte aus, für die der Systemschutz auf „ON“ steht und klicken Sie dann auf „Create“.

Hinweis: Um den Systemschutz zu aktivieren, klicken Sie einfach auf Konfigurieren und schalten Sie ihn dann ein.

Schritt 4:

Geben Sie einen beliebigen Namen zum Erstellen eines neuen Wiederherstellungspunkts ein und klicken Sie auf "Erstellen". Sie können beispielsweise "Wiederherstellungspunkt 1" eingeben.



Teil 2: Entfernen eines Wiederherstellungspunkts in Windows 10

Schritt 1:

Wiederholen Sie die Schritte 1 und 2 in Teil 1.

Schritt 2:

Wählen Sie eine Festplatte aus, für die der Systemschutz auf „ON“ steht und klicken Sie dann auf „Configure“.

Schritt 3:

Klicken Sie auf „Löschen“, um alle Wiederherstellungspunkte für dieses Laufwerk zu löschen.

Schritt 4:

Klicken Sie auf „Weiter“, um das Löschen von Wiederherstellungspunkten zu bestätigen.

Es wird eine Meldung wie „Die Wiederherstellungspunkte wurden erfolgreich gelöscht“ angezeigt.

Top-Bücher zur Vorbereitung auf die CRISC-Zertifizierungsprüfung im Jahr 2021
EinführungCertified in Risk and Information Systems (CRISC) ist eine Zertifizierung, die von ISACA entwickelt wurde und aufrechterhalten wird. Ihr Hau...
Die besten Bücher zum Erlernen der Scala-Programmierung im Jahr 2021
„Unterschätze niemals die Kraft der Träume und den Einfluss des menschlichen Geistes. In dieser Vorstellung sind wir alle gleich: Das Potenzial für Gr...
Beste Zertifizierungsbücher für Project Management Professional (PMP) 2021
EinführungProject Management Professional (PMP) ist eine international anerkannte Berufsbezeichnung des Project Management Institute (PMI). Es ist ein...