Wie man

So zeigen Sie erweiterte Startoptionen in Windows 10 an

So zeigen Sie erweiterte Startoptionen in Windows 10 an

In diesem Artikel befolgen wir bestimmte Methoden zum Anzeigen der erweiterten Startoptionen in Windows 10-:


Lesen: So booten Sie in Windows 10 in den abgesicherten Modus

So zeigen Sie erweiterte Startoptionen in Windows 10 an

Methode 1: Verwenden des Startmenüs



Klicken Sie auf das Startsymbol in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms. Klicken Sie auf „Power“ und dann auf „Restart“, während Sie die „Shift“-Taste gedrückt halten.

Methode 2: Eingabeaufforderung verwenden

Auf die erweiterten Boot-Optionen kann über die Eingabeaufforderung zugegriffen werden. Die Schritte für diese Methode sind wie folgt:

Schritt 1:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das „Start“-Symbol in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms. Klicken Sie auf „Eingabeaufforderung (Admin)“, um die Eingabeaufforderung als Administrator auszuführen.

Schritt 2:

Geben Sie den folgenden Befehl ein:



Schließen.exe /r /o

Hinweis: Diese Methode startet Ihren Computer neu und Sie können auf die erweiterten Startoptionen zugreifen.

Mit dem Erreichen des fortgeschrittenen Niveaus der Computertechnik werden die Hardwarefunktionalitäten von Computersystemen enorm vorangetrieben. Heutzutage sind Prozessoren, die hergestellt werden, extrem schnell. Sie sind so schnell, dass sie dem Benutzer eine grafische Benutzeroberfläche (Anmeldebildschirm) bieten, bevor er sich mehrere Boot-Optionen ansieht. Die blitzschnellen Prozessoren haben es den Benutzern erschwert, Hardware-Interrupts zu verwenden.

Hardware-Interrupt wird beschrieben als „Verwenden der Funktionalitäten der Tastatur, um an verschiedenen Boot-Optionen zu arbeiten“, bevor das Betriebssystem zu booten beginnt. Diese Boot-Optionen umfassen "BIOS-Optionen" und "Abgesicherter Modus". Ein Benutzer kann auf diese Optionen zugreifen, indem er die Tasten „Entf“ bzw. „F8“ drückt.

Da die Verarbeitungsgeschwindigkeiten höher wurden, wurde der Zeitrahmen für die Verwendung dieser Optionen zu kürzer. Dies veranlasste Windows, eine weitere Funktion bereitzustellen, die als "Erweiterte Startoptionen" bezeichnet wird. Diese Option war auch in Windows 7/8 enthalten. Es wurde in Windows 10 mit aktualisierten Funktionen bereitgestellt.

Die erweiterten Startoptionen umfassen verschiedene Funktionen wie Fehlerbehebung, Zurücksetzen des PCs, Deinstallieren früherer Builds und Fortfahren mit einer anderen installierten Windows-Version. Diese Funktion ist im Screenshot unten zu sehen:

Die Fehlerbehebungsfunktion hilft bei der Diagnose von Fenstern. Einige dieser Funktionen umfassen Aktualisieren, Zurücksetzen und Neuinstallieren der aktuellen Windows-Version. Diese Funktionen sind im folgenden Screenshot zu sehen:

So erstellen Sie Ihre PS4-Datenbank neu
Das Wiederherstellen Ihrer PS4-Datenbank ähnelt dem Defragmentieren einer Festplatte in einem PC. Das Wiederherstellen der Datenbank kann die Leistung...
Cloud-Gaming vs. Gaming-PC ist das Streamen von Spielen Ihre beste Option Games?
Wenn Sie vor langer Zeit die neuesten Videospiele mit maximalen Grafikeinstellungen spielen wollten, gab es nur eine Möglichkeit: einen High-End-Gamin...
So richten Sie Steam Link für die beste Leistung ein
Der Steam Link ist ein Gerät, mit dem Sie Spiele von Ihrem Haupt-PC in andere Räume in Ihrem Haus streamen können, z. B. in Ihr Wohnzimmer. Leider kan...