Wie man

So bearbeiten Sie die Hosts-Datei in Windows 10 Schritt für Schritt

So bearbeiten Sie die Hosts-Datei in Windows 10 Schritt für Schritt

Auf allen Windows 10-PCs gibt es eine Hosts-Datei, die bei der grundlegenden Hostnamenzuordnung hilft. Während also das DNS die Domänennamen in IP-Adressen umwandelt, kann die Hosts-Datei dies überschreiben. Mit dieser Datei können Sie bestimmte Domainnamen einer bestimmten IP-Adresse Ihrer Wahl zuordnen. Die Hosts-Datei auf Ihrem PC ist nur für Ihr System spezifisch und mit dieser können Sie unsere eigenen URLs für die spezifischen IP-Adressen Ihres Netzwerks erstellen. Sie können die Datei auch verwenden, um ausgewählte Websites umzuleiten.


Benutzer möchten möglicherweise Änderungen an der Hosts-Datei auf ihrem Windows 10-PC vornehmen, um bestimmte Websites zu blockieren und aus vielen anderen Gründen. Wenn Sie es jedoch falsch bearbeiten, kann es Ihr Internet beschädigen. Daher erklären wir heute in diesem Beitrag, wie Sie Änderungen an der Hosts-Datei in Windows 10 richtig vornehmen.

Lösung: Über den Datei-Explorer

Schritt 1: Gehen Sie zum Windows-Suchfeld  (neben Start)und Typ Ordneroptionen.



Schritt 2: Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Ergebnis, um die Datei-Explorer-Optionen Dialog Box. Gehe zum Aussicht Tab und dann unter Erweiterte Einstellungen > Versteckte Dateien und Ordner, wähle das Optionsfeld neben Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen.

Drücken Sie Anwenden und dann OK um die Änderungen zu speichern und zu beenden.

Schritt 3: Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Dateimanager aus der Speisekarte.

Schritt 4 : Kopieren Sie den unten stehenden Pfad und fügen Sie ihn in die Dateimanager Adressleiste, um die usw Mappe.

C:\Windows\System32\drivers\etc

Schritt 5: Beim Öffnen des usw Ordner, sehen Sie die Gastgeber Datei. Kopiere das Gastgeber Datei:



Schritt 5: Fügen Sie nun die ausgeschnittene Datei auf dem Desktop.

Schritt 6: Doppelklicken Sie nun auf die Hosts-Datei auf dem Desktop und Sie werden gefragt Wie möchten Sie diese Datei öffnen mit einer Liste von Optionen.

Wählen Notizblock und drücke OK.

Schritt 7: Es öffnet die Hosts-Datei in Notizblock. Sie können beliebige Links hinzufügen, wenn Sie möchten, und klicken Sie auf Datei Tab und wählen Sie speichern bevor du rausgehst.

Schritt 8: Ziehen Sie nun die Gastgeber Datei vom Desktop zurück zum usw Ordner in Dateimanager.

Schritt 9: Wählen Sie als Nächstes Ersetzte die Datei im Ziel und drücke dann Fortsetzen (bietet Administratorberechtigung).

Das ist alles. So können Sie also Änderungen an der Hosts-Datei auf Ihrem Windows 10-PC vornehmen.

Künstliche Intelligenz wird gelehrt, Gerüche zu erkennen
Es besteht kein Zweifel, dass künstliche Intelligenz reale Instanzen nachahmen kann, aber sie hat mit einigen menschlichen Intelligenzen zu kämpfen un...
Google-Hinzufügen .neue Verknüpfungen für Websites von Drittanbietern
Letztes Jahr hat Google eine zeitsparende Möglichkeit vorgestellt, einige seiner Dienste mit dem .neue Domain. Es ermöglichte uns, schnell Dokumente, ...
Datenschutz-Experiment zeigt, dass Websites Sie 'Fingerabdruck' nehmen
Die Bemühungen zum Schutz unserer Daten wurden in den letzten Jahren massiv vorangetrieben. Je mehr wir erfuhren, dass es Websites und Unternehmen gab...