Wie man

So aktivieren Sie Wi-Fi Sense in Windows 10 und stellen eine Verbindung zu Hotspots her

So aktivieren Sie Wi-Fi Sense in Windows 10 und stellen eine Verbindung zu Hotspots her

Während Windows seine Innovation fortsetzt, um seine neueste Version, Windows 10, zu entwickeln, bringt das aktualisierte Betriebssystem auch einige Änderungen und Feinabstimmungen einiger seiner Funktionen, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Eine dieser neuen Einstellungsänderungen ist das Hinzufügen von Wi-Fi Sense in Windows 10.


Einführung in Wi-Fi Sense

Wi-Fi Sense ist eine integrierte Funktion von Windows 10, die Sie automatisch mit vorgeschlagenen Wi-Fi-Hotspots und Wi-Fi-Netzwerken verbinden kann, die Ihre Kontakte mit Ihnen geteilt haben. Beim Verbinden bemerken Sie möglicherweise eine Wi-Fi Sense-Nachrichtenbox, in der Sie nach Zugriff auf Ihr Facebook-Konto gefragt werden. Inzwischen funktioniert es auch mit Skype-Kontakten und Outlook.com.
Wi-Fi Sense war ursprünglich ein Windows 8.1 Funktionalität, die als Windows 10 für Desktops, Laptops und Tablets einen Sprung gemacht hat. Es läuft im Hintergrund des Betriebssystems, das automatisch Ihre ausgewählten Wi-Fi-Netzwerke freigibt und die von Ihren Kontakten geteilten Wi-Fi-Netzwerkinformationen herunterlädt. Die Idee ist, sich automatisch über Windows 10 bei Ihrem Kontakt-WLAN (das sie mit Ihnen geteilt haben) anzumelden, wenn Sie an ihrem Standort anwesend sind.

Das Teilen gespeicherter Wi-Fi-Einstellungen mit Freunden und Familie kann ein aufregender Gedanke sein, da es viel einfacher ist, sich gleichzeitig mit allen zu verbinden, aber selbst dieser Komfort hat seinen Preis, z. B. Sicherheitsrisiken. Um Ihre Privatsphäre nicht zu gefährden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Anmeldeinformationen NICHT manuell weitergeben, sondern sie über W-Fi-Sinn teilen.



Laut Microsoft gibt es jedoch einige Dinge zu beachten, bevor Sie fortfahren;

(i) Windows 10 ist das einzige Betriebssystem, das Wi-Fi Sense unterstützt und keine anderen Windows-Versionen unterstützen es,

(ii) Die Verfügbarkeit von Wi-Fi Sense ist auf einige Länder und Regionen beschränkt und nicht auf alle,

(iii) Wi-Fi Sense erfordert, dass Sie bei Ihrem Microsoft-Konto angemeldet sind.
Heute zeigen wir Ihnen in diesem Artikel, wie Wi-Fi Sense funktioniert und Sie es unter Windows 10 einrichten können. Also los geht's.

Verwenden von Wi-Fi Sense in Windows 10

Wenn es darum geht, Benutzer zu warnen, scheint Microsoft bei vielen ihrer wichtigen Funktionen in Windows 10 kompromittiert zu haben, einschließlich der Freigabe der heruntergeladenen Datei oder ihres Keyloggers. Sie haben diese Lücke jedoch erkannt und eher ein paar Maßnahmen zur Sicherheit des Wi-Fi Sense-Konzepts vorgesehen.
Wir haben einige der Sicherheitsmaßnahmen aufgelistet, wie unten angegeben:
Die freigegebenen Netzwerkanmeldeinformationen funktionieren nur unter Wi-Fi-fähigem Windows 10 für jeden, der sie verwenden möchte
Es funktioniert auch über Skype, Outlook, Hotmail, Facebook und Outlook.com;
Das Wi-Fi-Passwort wird keinem Benutzer jemals preisgegeben;
Gewährt den Administratoren von Windows 10 Zugriff, um die Funktionalität zu deaktivieren.

Erfahren Sie, wie Sie Wi-Fi Sense verwenden



Alternativ können Sie auch drücken Windows-Taste + i Einstellungen öffnen. Klicke auf Netzwerk & Internet und dann in der Seitenleiste auf WLAN klicken.

Wie teilen Sie Wi-Fi-Netzwerke mit Ihren Kontakten??

Mit Windows 10 können Sie die Freigabe der Wi-Fi-Netzwerkverbindung Ihrer Wahl steuern. Um dies tun zu können, müssen Sie unter Windows 10 eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen, wo Sie ein Kontrollkästchen mit dem Titel „Netzwerk mit meinen Kontakten teilen“ sehen.Wenn Sie auf das Kontrollkästchen klicken, werden Ihre Verbindungsinformationen automatisch über jedes Gerät, das Windows 10 unterstützt, mit Ihren bekannten Kontakten geteilt. Wenn Sie sich also in der Nähe eines freigegebenen Netzwerks befinden, wird es von der Wi-Fi Sense-Funktion automatisch aufgenommen und verbunden. Es ermöglicht Ihnen auch, Ihr Wi-Fi-Heimnetzwerk mit Ihren Freunden zu teilen, vorausgesetzt, sie verwenden ein Gerät mit Windows 10.

Facebook-Verbindung von Microsoft
Wie jede andere Microsoft-App kann Wi-Fi Sense Ihre Facebook-Kontakte abrufen. Wenn Sie Wi-Fi Sense-Zugriff auf Ihr Facebook erlauben, können Ihre Facebook-Freunde dann alle Ihre freigegebenen Netzwerke anzeigen. Darüber hinaus werden auch alle freigegebenen Netzwerke Ihrer Facebook-Kontakte, die diese mit Ihnen teilen, automatisch heruntergeladen und gespeichert.
So erhält Microsoft Zugriff auf Skype und Outlook.com ist ein Kinderspiel, da sie keine separate Berechtigung benötigen, um darauf zuzugreifen, da diese beiden Apps im Besitz von Microsoft sind und daher mit Ihrem Microsoft-Konto verbunden sind.

So deaktivieren Sie die Freigabe Ihrer Wi-Fi-Netzwerk-Passphrase?

Wenn Sie die Wi-Fi Sense-Funktion verwenden, haben Ihre Facebook-Freunde automatisch Zugriff auf Ihre Wi-Fi-Netzwerkdetails und Sie können auch nicht auswählen, mit wem Sie es teilen! Außerdem stellt jeder, der ein Windows 10-Gerät verwendet, eine Verbindung zu Ihrem freigegebenen Netzwerk her. Sie können auch fortfahren und Ihre Wi-Fi-Netzwerk-Anmeldeinformationen mit ihren Kontakten unter Verwendung von Windows 10 teilen.
In all diesen Fällen haben Sie also bei Verwendung der Wi-Fi-Sense-Funktion keine Möglichkeit, Ihre Passphrase zu blockieren, es sei denn, Sie verwenden sie nicht. Das bedeutet, dass Sie es nicht im Leerlauf lassen können, sondern sich von der Wi-F Sense-Freigabe abmelden, indem Sie entweder die SSID auf _optout ändern, d. h. wenn Ihr Netzwerkname "XYZ" ist, müssen Sie die SSID in "XYZ_optout" ändern “, um sich abzumelden, ODER Sie können den Namen Ihres drahtlosen Netzwerks ändern.
Ist Wifi Sense wirklich sicher??
Da Microsoft Vorsichtsmaßnahmen ergreift, z. B. die Freigabe der Wi-Fi-Netzwerk-Anmeldeinformationen durch die Erstellung integrierter Sicherheitsfunktionen und die Möglichkeit, die Funktion bei Bedarf vollständig zu deaktivieren, nicht zuzulassen, sieht es jetzt tatsächlich sicher aus, mit Personen verwendet zu werden, die Sie kennen und ist eine dynamische Möglichkeit für eine Gruppe, auf einer einzigen Plattform verbunden zu werden, vorausgesetzt, sie verwenden Windows 10.

So verstecken Sie heimlich Dateien hinter einem Bild
So verstecken Sie Ihre geheimen Dateien hinter einem Bild:- Ja, du hast richtig gehört. Sie können alle Ihre geheimen Dateien hinter einer harmlos aus...
So erstellen Sie Ihren eigenen Text-zu-Sprache-Konverter mit Notepad
So erstellen Sie Ihren eigenen Text-zu-Sprache-Konverter mit Notepad!:- Möchten Sie Ihre Freunde überraschen, indem Sie Ihren eigenen Text-zu-Sprache-...
Machen Sie einen gefälschten Pop-up-Virus mit Notepad, um Ihren Freunden einen Streich zu spielen
So fälschen Sie einen Virusangriff mit Notepad, um Ihren Freunden einen Streich zu spielen:- Auf der Suche nach einem tollen Trick, mit dem du deine F...