Wie man

So beheben Sie Opengl nicht unterstützter Fehler Windows 10 PC

So beheben Sie Opengl nicht unterstützter Fehler Windows 10 PC

Windows 10 ist eine Betriebssystemplattform, die sich aufgrund ihrer breiten Palette an erweiterten Funktionen, Upgrades und Verbesserungen einen Namen gemacht hat, aber gleichzeitig auch ihre Nachteile hat. Einige dieser lästigen Fehler umfassen OpenGL-Probleme. Dieser Fehler wird hauptsächlich bemerkt, wenn Sie ein neues Betriebssystem auf Ihrem Windows 10-PC installieren.


Glücklicherweise kommen die meisten Fehler jedoch mit einer Art Fix, ebenso wie der OpenGL-Fehler. Mal sehen, wie man es repariert.

Bevor Sie mit der Installation des neuesten Grafiktreibers fortfahren, überprüfen Sie, welchen Treiber Sie derzeit verwenden und welchen Systemtyp (32-Bit- oder 64-Bit-Betriebssystem) verwendet wird. Sehen wir uns zuerst an, wie Sie diese Details herausfinden können.

So überprüfen Sie den aktuell installierten Grafiktreiber mit der Einstellungs-App



Schritt 1: Klick auf das Start Schaltfläche auf Ihrem Desktop und wählen Sie die Einstellungen befindet sich über dem Leistung Möglichkeit.

Schritt 2: In dem die Einstellungen Fenster und klicken Sie auf System.

Schritt 3: In dem System Fenster, klicken Sie auf Anzeige links. Klicken Sie nun auf der rechten Seite des Fensters auf Erweiterte Anzeigeeinstellungen.

Schritt 4: Im nächsten Fenster unter Informationen anzeigen Abschnitt, klicken Sie auf Adaptereigenschaften für Display 1 . anzeigen.

Schritt 5: Im angezeigten Dialogfeld unter dem Adapter Registerkarte, überprüfen Sie Ihren Grafikkartentreiber. Hier zeigt es sich Intel(R) HD-Grafik 520 neben an Adapterstring.

Fahren Sie nun fort, um Ihren Systemtyp zu überprüfen.



So überprüfen Sie Ihren Systemtyp über diesen PC

Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste + E zusammen auf Ihrer Tastatur, um die zu öffnen Dateimanager. In dem Dateimanager Fenster, Rechtsklick auf Dieser PC Verknüpfung auf der linken Seite und wählen Sie Eigenschaften.

Schritt 2: In dem Systemeigenschaften Fenster, unter System Abschnitt, überprüfen Sie die Systemtyp. In diesem Fall zeigt es, 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor.

Fahren Sie jetzt fort, um den neuesten Grafiktreiber herunterzuladen und zu installieren.

Schritte zum Installieren des neuesten Grafiktreibers

Schritt 1: Lauf a Google Suchen Sie nach dem Namen des Grafiktreibers, gefolgt von Treiber Windows 10 Downloadlink. Hier ist es zum Beispiel Intel(R) HD-Grafik 520. Also suchen wir nach Intel(R) HD Graphics 520 Treiber Windows 10 Download-Link. Klick auf das 1 Ergebnis.

*Hinweis: Sie können den Treibernamen durch den Namen ersetzen, den Sie als Ihren gefunden haben, und auch die Windows-Version. Sie können das Windows 10 durch Windows 7/8 ersetzen.1 nach Bedarf.

Schritt 2: Scrollen Sie auf der Download-Seite nach unten, klicken Sie unter Beschreibung auf den entsprechenden Link, um den neuesten Treiber basierend auf Ihrem and herunterzuladen und zu installieren Systemtyp. Hier haben wir den 1. Link ausgewählt für Windows 10, 64-Bit Ausführung.

Schritt 3: Klicken Sie auf der nächsten Seite auf der linken Seite des Fensters auf eines der Herunterladen Schaltflächen zum Herunterladen und Installieren des Treibers.

Das war's und mit dem neuesten Treiber sollte der OpenGL-Fehler nicht mehr auftreten error.

Chezmoi - Dotfiles sicher auf mehreren Rechnern verwalten
Wie gehen Sie mit Ihren Punktdateien um, die auf mehreren Servern liegen, die Sie verwalten oder unterstützen?? Sei es der .bashrc oder .zshrc die Ihr...
Installieren Sie Odoo 14 auf Ubuntu 20.04 Mit Let's Encrypt SSL
Odoo ist eine Open-Source-Suite von webbasierten Geschäftsanwendungen, die über eine einzige Konsole verwaltet werden. Auf Odoo stehen eine Reihe von ...
Installieren Sie den Vivaldi-Webbrowser auf Fedora 33/32/31/30/29
In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie den Vivaldi-Webbrowser auf einem Fedora 33/32/31/30/29 Linux-Rechner installieren. Vivaldi ist ein von Viv...