Wie man

So beheben Sie das Problem, dass die Benachrichtigungssymbole in der Taskleiste in Windows 10 nicht ausgeblendet werden

So beheben Sie das Problem, dass die Benachrichtigungssymbole in der Taskleiste in Windows 10 nicht ausgeblendet werden

Die Benachrichtigungssymbole in der Taskleiste zeigen an, welche Programme gerade geöffnet sind und im Hintergrund ausgeführt werden. Früher als Taskleiste bekannt, ist dies der Bereich neben der Taskleiste (rechts). Sie können die Benachrichtigung ausblenden, indem Sie sie in den Überlaufbereich ziehen. Dies ist der Fall, wenn Sie nicht viel Unordnung im Taskleistenbereich haben möchten, während Sie an Ihrem PC arbeiten. Der Anblick kann nervig sein.


Es gibt jedoch Situationen, in denen Sie die Benachrichtigungssymbole nicht ausblenden können und dann Hilfe benötigen. Während ein einfacher Neustart Ihres Systems das Problem beheben kann, gibt es zwei andere sehr einfache Methoden, um dieses Problem zu beheben, wenn Sie den PC nicht neu starten möchten. Mal sehen wie.

Methode 1: So beheben Sie das Problem, dass die Benachrichtigungssymbole in der Taskleiste in Windows 10 über die Taskleiste nicht ausgeblendet werden

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleiste und wählen Sie Taskleisteneinstellungen aus dem Kontextmenü.



Schritt 2: Sie werden an die . weitergeleitet Taskleisteneinstellungen Fenster im die Einstellungen App.

Schritt 3: Deaktivieren Sie nun im nächsten Fenster die Schaltfläche unten - Immer alle Symbole im Infobereich anzeigen show.

Nun, dein Taskleiste Benachrichtigungen sollten sich verstecken. Wenn Sie immer noch mit dem gleichen Problem konfrontiert sind, wechseln Sie zu Methode 2.

Methode 2: So beheben Sie das Problem, dass die Benachrichtigungssymbole in der Taskleiste in Windows 10 über den Task-Manager nicht ausgeblendet werden



Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleiste und wählen Sie Taskmanager aus dem Kontextmenü.

Schritt 2: Unter dem Prozess Tab, scrollen Sie nach unten, um zu finden Windows Explorer. Klicken Sie darauf und dann auf das Neu starten Schaltfläche unten rechts im Taskmanager Fenster.

Schritt 3: Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste auf klicken Windows Explorer und klicke im Kontextmenü auf Neustart.

Ihre Taskleisten-Benachrichtigungen Das Problem nicht verstecken sollte jetzt behoben sein, Sie müssen es nicht einmal Neustart dein PC.

Methode 3: Verwenden des Registrierungseditors

1. Registrierungseditor öffnen.

2. Gehen Sie im Registrierungseditor zu folgendem Pfad.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer

3. Nun, auf der rechten Seite, wenn es einen Schlüssel gibt NoAutoTrayNotify. Löschen Sie es oder setzen Sie es auf 0.

CES 2019 Lapscreen papierdünner USB-C-Monitor, der leicht zu reisen ist
Wir denken normalerweise nicht, dass Monitore mobil sind, wenn sie nicht bereits Teil eines mobilen Geräts sind, aber es hat definitiv seine Anwendung...
CES 2019 Benutzerdefinierte Layouts mit der Nemeio E Ink-Tastatur
Eines der nervigsten technischen Dinge sind mobile Tastaturen, die versuchen, so viel in einen kleinen Raum zu stopfen, dass sie die notwendigen Taste...
Apples AirPods Live Listening-Funktion kann zum Spionieren verwendet werden
Das hat Apple bei der Entwicklung und Vermarktung seiner AirPods-Kopfhörer sicherlich nicht im Sinn gehabt. Obwohl ihr drahtloses Design großartig ist...