Wie man

So beheben Sie den Fehler „Sie haben keine Berechtigung zum Öffnen dieser Datei“ in Windows 10

So beheben Sie den Fehler „Sie haben keine Berechtigung zum Öffnen dieser Datei“ in Windows 10

Wenn Sie Ihr Betriebssystem kürzlich auf Windows 10 aktualisiert haben, tritt möglicherweise ein Fehler auf „Sie haben keine Berechtigung, diese Datei zu öffnen. Wenden Sie sich an den Dateibesitzer oder einen Administrator, um eine Berechtigung zu erhalten” beim Zugriff auf eine Datei oder einen Ordner. Diese Meldung bedeutet, dass Sie nicht auf Dateien oder Ordner zugreifen/löschen/umbenennen können.


Was kann der Grund für diesen Fehler sein?? Es kann entweder sein, dass ein Benutzer oder eine Gruppe versehentlich aus der Liste „Gruppen- oder Benutzernamen“ gelöscht wurde, eine bestimmte „Verweigern“-Funktion versehentlich der Gruppe oder dem Benutzer hinzugefügt wurde, oder es könnte daran liegen, dass die NTFS unterschiedlich sind und Berechtigungen teilen. Aber die gute Nachricht ist, es kann behoben werden. Mal sehen wie.

Lösung: Über den Datei-Explorer

Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste + E zusammen auf deiner tastatur zum öffnen Dateimanager. Klicken Sie nun auf Dieser PC Verknüpfung auf der linken Seite und wählen Sie die C-Laufwerk (Betriebssystem (C:)) auf der rechten Seite.



Schritt 2: Hier wollen wir die . öffnen Wiederherstellung Ordner im C Laufwerk, aber es verweigert den Zugriff auf den Ordner. Für Sie kann es jeder andere Ordner sein.

Schritt 3: Um die Berechtigungen zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie öffnen möchten (für uns ist dies der Wiederherstellung Ordner hier) und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü.

Schritt 4: In dem Wiederherstellungseigenschaften Dialogfeld, klicken Sie auf das Sicherheit Registerkarte, und klicken Sie dann auf die Fortgeschritten Taste.

Schritt 5: In dem Erweiterte Sicherheitseinstellungen für die Wiederherstellung Fenster, klicken Sie auf das Veränderung Link neben Aktueller Besitzer kann nicht angezeigt werden.



Schritt 6: In dem Wählen Sie Benutzer oder Gruppe Dialogfeld, klicken Sie auf das Fortgeschritten Taste.

Schritt 7: Klicken Sie im nächsten Fenster auf das Jetzt finden Taste. Nun, unter dem Suchergebnisse Feld, suche nach deinem Benutzerkonto, wähle es aus und drücke die OK Schaltfläche, um die Änderungen zu speichern.

Schritt 8: Drücken Sie als Nächstes OK erneut, um die Änderungen zu speichern und fortzufahren.

Schritt 9: Sie sind jetzt wieder im Erweiterte Sicherheitseinstellungen für die Wiederherstellung. Du kannst das ... sehen Inhaber Name wie dein Benutzerkonto Name. Klicken Anwenden und OK.

Das ist alles. Sie sind mit dem Ändern der Eigentümerberechtigungen fertig und können die Datei jetzt einfach und ohne Fehlermeldung öffnen.

So installieren Sie den Pritunl VPN-Server auf CentOS 8
Pritunl VPN ist eines der sichersten Open-Source-VPN-Tools, das derzeit für Multi-Cloud-VPN-Peering verfügbar ist. Der Pritunl VPN-Server verwendet Mo...
Fail2ban auf CentOS 8 installieren und konfigurieren | RHEL 8
In diesem Handbuch werden wir diskutieren, wie man Fail2ban auf Centos 8 installiert und konfiguriert | RHEL 8. Fail2ban ist ein Open-Source-Tool zur ...
So installieren Sie Jellyfin Media Server auf CentOS 8
Jellyfin ist ein Open-Source-Media-Streaming-Tool, mit dem Sie Ihr eigenes Heimmediensystem erstellen können, sagen wir Ihr persönliches Netflix oder ...