Spiele

So installieren und spielen Sie World of Warcraft unter Ubuntu

So installieren und spielen Sie World of Warcraft unter Ubuntu

Während die siebte Erweiterung von World of Warcraft näher rückt, erreicht das Interesse am ehrwürdigen MMO wieder seinen Höhepunkt. WoW ist seit langem ein Spiel, von dem bekannt ist, dass es durch die Wine-Kompatibilitätsschicht unter Linux gut funktioniert, obwohl es nie offiziell unterstützt wurde. Es gab sogar eine Zeit, in der Gerüchte im Umlauf waren, dass die Entwickler von Blizzard WoW auf Wine-Kompatibilität getestet haben.

Seit World of Warcraft die OpenGL-Unterstützung eingestellt und zu DirectX 11 gewechselt ist, war es nicht so einfach. Es gab viele Brüche und seltsame Grafikfehler, und das berücksichtigt nicht die problematische Schlacht.net App oder die verringerten Frameraten. Aber es kann immer noch genauso einfach sein wie bisher.

Lutris und seine skriptgesteuerten Installationen machen das Spielen von World of Warcraft unter Ubuntu ungefähr so ​​einfach wie unter Windows, und die Leistung ist großartig, selbst auf Systemen mit geringerer Leistung.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Treiber installiert sind

Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Treiber für Ihre Grafikkarte installiert haben. Sehen Sie sich die Steam-Anleitung an. Es macht eine großartige Arbeit, die Treiberinstallation hübsch abzudecken. Sobald Sie Ihre Treiber installiert haben, starten Sie Ihren Computer neu, um sicherzustellen, dass Sie sie verwenden.

Lutris installieren

Lutris ist nicht in den standardmäßigen Ubuntu-Repositorys enthalten, aber die Lutris-Entwickler unterhalten ein praktisches Repository. Bevor Sie diese Einrichtung vornehmen, müssen Sie jedoch ein Lutris-Konto erstellen, falls Sie noch keins haben.

Erstellen Sie Ihr Lutris-Konto

Gehen Sie zur Lutris-Registrierungsseite und erstellen Sie Ihr Konto. Lutris verwendet das Konto nur, um Ihre Downloads und Ihre Bibliothek zu verfolgen. Sie verkaufen dir nichts oder versuchen dich zu verfolgen. Sie müssen nur einen Benutzernamen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben.

Fügen Sie das Lutris-Repository hinzu

Diese Repository-Anweisungen sind direkt von Lutris. Sie suchen zuerst nach der von Ihnen ausgeführten Ubuntu-Version und erstellen dann eine Datei in Ihrem Apt-Quellenverzeichnis, die auf das Repository für Ihre Ubuntu-Version verweist. Schließlich importieren sie den GPG-Signaturschlüssel für das Repository.

ver=$(lsb_release -sr); wenn [ $ver != "18.04" -a $ver != "17.10" - ein $ver != "17.04" - ein $ver != "16.04" ]; dann ver=18.04; fi echo "deb http://download.openuse.org/repositories/home:/strycore/xUbuntu_$ver/ ./" | sudo tee /etc/apt/sources.aufführen.d/lutris.list wget -q http://download.openuse.org/repositories/home:/strycore/xUbuntu_$ver/Release.Taste -O- | sudo apt-key hinzufügen -

Nachdem Sie alle drei Befehle ausgeführt haben, können Sie Apt aktualisieren und Lutris installieren. Ab sofort erhalten Sie regelmäßig Updates für Lutris auf Ihrem System.

Lutris installieren

Aktualisieren Sie Apt und installieren Sie Lutris wie gewohnt.

sudo apt aktualisieren sudo apt installieren lutris

Führen Sie den WoW-Installer aus

Lutris hat für jedes unterstützte Spiel eine Seite auf seiner Website on. WoW ist keine Ausnahme. Gehen Sie zur Lutris WoW-Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche „Installieren“ unter dem Hauptbild. Ihr Browser fragt Sie, ob Sie das Skript mit Lutris öffnen möchten. Klicken Sie auf "Zustimmen".”

Es öffnet sich ein neues Fenster. Es beginnt mit der Frage, ob Sie tatsächlich mit der Installation von WoW beginnen möchten. Klicken Sie zum Bestätigen. Das Lutris-Installationsskript startet und beginnt mit der Einrichtung Ihres Wine-Präfixes für WoW. Dabei werden einige Windows-Komponenten und -Schriften heruntergeladen, damit alles reibungslos läuft.

Als nächstes startet das Installationsprogramm den regulären Battle.Netzinstallationsprogramm. Folge den Schritten für Battle.Netz. Wenn es fertig ist, nicht Anmelden. Schließe stattdessen die Schlacht.net-Fenster, damit das Installationsprogramm fertig wird. Nach ein paar Sekunden zeigt Lutris Ihnen eine Erfolgsmeldung an. Schließen Sie das Nachrichtenfenster. Du musst noch etwas tun.

verbunden: So installieren Sie einfach Windows-Spiele unter Linux mit Winepak

Nach Wein-Updates suchen

Wine wird häufig aktualisiert, und diese Updates bringen normalerweise Leistungsverbesserungen mit sich. Bevor Sie das Spiel starten, stellen Sie am besten sicher, dass Sie die neueste Version von Wine verwenden.

Klicken Sie oben im Lutris-Hauptfenster auf das Symbol „Läufer“. Es ist das zweite Symbol von links und sieht standardmäßig wie Zahnräder aus.

Es öffnet sich ein neues Fenster mit einer Liste der verfügbaren Läufer. Die Liste ist alphabetisch, also steht Wein ganz unten. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Wein. Es öffnet sich ein neues Fenster mit den verfügbaren Wine-Versionen. Es gibt eine Menge. Suchen Sie mit den PBA-Patches nach der neuesten Version. Es wird "pba" im Namen haben. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben dem Namen, um den Download zu starten. Wenn es bereits aktiviert ist, haben Sie das neueste. Schließen Sie beide Runner-Fenster und kehren Sie zum Lutris-Hauptbildschirm zurück.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das WoW-Bannerbild und wählen Sie „Konfigurieren“ im sich öffnenden Menü menu. Es öffnet sich ein weiteres Fenster mit allen verfügbaren Optionen für deine WoW-Installation. Klicken Sie auf „Runner-Optionen“ und suchen Sie nach der Wine-Option. Wählen Sie die Wine-Version und wählen Sie die neueste Version von Wine-PBA.

Zurück zum Lutris-Hauptfenster.

Spielen Sie World of Warcraft

Klicke auf das WoW-Bannerbild, um das Spiel zu starten. Eigentlich ist es nicht das Spiel. Das Lutris-Installationsprogramm kann nur so weit gehen, und es kann das Battle nicht skripten.net-Client. Du musst dich bei deinem Battle anmelden.net-Konto und klicken Sie auf den „Installieren“-Button für WoW selbst. Du brauchst aber nichts besonderes. Dies ist nur das Standardverfahren, wie bei Windows.

Das Herunterladen des Spiels dauert einige Zeit. World of Warcraft wiegt etwa 50 GB. Nachdem Sie es haben, starten Sie das Spiel mit "Play".”

Es ist immer eine sichere Sache, zuerst die Einstellungen herunterzudrehen, um sicherzustellen, dass alles richtig funktioniert. Wählen Sie dann langsam die Nummer, um zu sehen, was Ihr Computer verarbeiten kann. Erkunde eine Hauptstadt im Spiel, um sie zu testen.

Der neueste Patch für die gerade veröffentlichte Erweiterung. Erwarte keine Perfektion. Beim Testen gab es einen seltsamen Fehler, bei dem Texturen nicht geladen wurden. Es scheint eine Textur-Caching-Sache zu sein, weil es aufgehört hat, aber seien Sie einfach vorbereitet. Das bedeutet auch, dass Sie keine neuen Probleme haben sollten, wenn Battle for Azeroth startet.

Es gibt jedoch keinen Grund, warum Sie das Spiel nicht in vollen Zügen genießen können. Und natürlich FÜR DIE HORDE!

Stellen Sie den lokalen Server hinter NAT mit dem FRP-Proxy dem Internet zur Verfügung
Es ist normalerweise eine große Herausforderung für Computerfreaks, die gerne über das Internet auf ihren lokalen Server zugreifen möchten. Machen Sie...
Installieren Sie wkhtmltopdf & wkhtmltoimage auf CentOS 8 | CentOS 7
wkhtmltopdf und wkhtmltoimage sind Open-Source-Befehlszeilentools (LGPLv3), die zum Rendern von HTML in PDF und verschiedene Bildformate mit der Qt We...
Installieren Sie wkhtmltopdf & wkhtmltoimage auf Ubuntu 20.04|18.04 / Debian 10|9
In dieser Anleitung installieren wir wkhtmltopdf und wkhtmltoimage auf Ubuntu / Debian Linux-System. wkhtmltopdf und wkhtmltoimage sind Open-Source-Be...