Wie man

So installieren Sie Fedora 33 - Schritt für Schritt mit Screenshots

So installieren Sie Fedora 33 - Schritt für Schritt mit Screenshots

Der mit Spannung erwartete Fedora 33 wurde am 27. Oktober 2020 nach einem geduldigen Warten der Fans und Enthusiasten veröffentlicht. Es gibt keine Hindernisse mehr, ihn in die Hände zu bekommen, da er jetzt offiziell und im Überfluss erhältlich ist. Diese Anleitung führt neue Benutzer Schritt für Schritt durch die Installation von Fedora 33 mit Screenshots.

Weitere Informationen zur Veröffentlichung von Fedora 33 finden Sie in unserem Artikel unten.

Was ist neu in der Version von Fedora 33?

Die Installation von Fedora 33 kann in einer virtualisierten Umgebung wie Parallels Desktop, VirtualBox, VMware, KVM oder einer dedizierten Maschine wie einem Laptop oder einem Server durchgeführt werden. Also lasst uns anfangen.

Schritt 1: Fedora 33 ISO herunterladen

Ich demonstriere die Installation von Fedora 33 Workstation. Laden Sie die ISO-Datei von der Fedora Workstation-Downloadseite herunter. Wenn Sie Fedora Server verwenden möchten, laden Sie ihn von der Seite mit den Serverversionen herunter. Die Unterschiede sind:

Schritt 2: Erstellen Sie ein bootfähiges USB-Gerät

Sobald Sie Ihre Auswahl heruntergeladen haben, können Sie einen bootfähigen USB-Stick erstellen, wenn die Installation auf einem Laptop oder einer physischen Serverhardware erfolgt. Für Linux/Unix-Benutzer kann dafür der dd-Befehl verwendet werden.

Identifizieren Sie zuerst den Namen Ihrer USB-Gerätepartition. Führen Sie dann den folgenden Befehl aus und ersetzen Sie sdX mit dem Namen Ihres USB, e.G sdb.

$ sudo dd if=/Pfad/zum/Bild.iso of=/dev/sdX bs=8M status=Fortschritt oflag=direct

Warten Sie, bis der Befehl abgeschlossen ist, und fahren Sie dann mit dem Booten Ihres Systems vom USB-Stick fort. Sie können auch Fedora Media Writer installieren und verwenden.

Für Windows herunterladen

Für macOS herunterladen

Installation auf Fedora:

sudo dnf installiere liveusb-creator

Schritt 3: Starten Sie den Fedora 33-Installationsprozess

Nachdem Ihr bootfähiges Medium bereit ist, legen Sie Ihr bootfähiges Gerät in Ihren Computer ein, starten Sie es neu und drücken Sie die erforderlichen Tasten, die Sie je nach Laptop- oder Computerkonfiguration zum bootfähigen Menü führen. Sobald Sie das Installationsmedium (USB oder DVD) ausgewählt haben, wählen Sie Installation wie unten gezeigt starten.

Warten Sie, bis die Medienprüfung abgeschlossen ist.

Klicken Sie auf dem zweiten Bildschirm auf „Auf Festplatte installieren

Sie werden zu einem anderen Bildschirm geleitet, in dem Sie die gewünschte Sprache auswählen können und dann auf "Fortsetzen

Klicken Sie auf der nächsten Seite auf „Installationsziel“, um das Medium auszuwählen, auf dem Ihr Betriebssystem installiert werden soll

Hier können Sie entweder die Partitionierung auswählen, indem Sie auf „Benutzerdefiniert” Optionsfeld oder belassen Sie es einfach, um die Standardeinstellungen zu verwenden. Da wir uns auf die neuen Features von Fedora 33 konzentrieren, werden wir nicht partitionieren und bleiben daher bei den Standardeinstellungen. Klicken "Getan

Als nächstes beginnt die Installation, wenn Sie auf „Installation beginnen“. Geben Sie ihm etwas Zeit, um die Installation abzuschließen.

Installations fortschritt

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, sehen Sie „Installation abschließen“. Klick es an. Das führt Sie auf den Desktop, wo Sie sich umsehen und bestätigen können, dass alles Ihren Wünschen entspricht.

In diesem Modus sind Sie ein Live-Benutzer. Navigieren Sie so weit wie möglich nach oben und unten.

Wenn Sie fertig sind, starten Sie den Computer neu und wenn das Boot-Menü erneut angezeigt wird, klicken Sie auf "Fehlerbehebung” mit Auf-/Ab-Tasten

dann wähle "Von lokalem Laufwerk booten“.

Nach einer Weile wird der folgende Bildschirm angezeigt. Klicke auf "Einrichtung starten

Auf der Datenschutzseite können Sie auswählen, was am besten zu Ihnen passt, und dann auf "Nächster

Als nächstes verbinden Sie Ihre Online-Konten, die Sie können überspringen

Geben Sie als Nächstes Ihren Benutzernamen ein

Und Ihr Passwort klicken Sie dann auf „Nächster

Ihre Einrichtung ist endlich abgeschlossen. Klicken "Nein danke"

Und wir sind endlich bereit, den brandneuen Fedora 33 zu verwenden.

Weitere Fedora-Artikel.

Open vSwitch unter CentOS konfigurieren | RHEL | Fedora

Sway Tiling Window Manager auf Fedora mit Waybar einrichten

So erhalten Sie die volle Berechtigung zum Bearbeiten geschützter Registrierungsschlüssel
Der Registrierungseditor zeichnet alle Registrierungsschlüssel auf, die Sie entweder ändern, umbenennen oder sogar manuell löschen können. Alle Schlüs...
3 verschiedene Möglichkeiten, Ihren Windows 10-Produktschlüssel wiederherzustellen
Falls Sie das Windows-Betriebssystem auf Ihrem PC neu installieren möchten, benötigen Sie den Windows-Produktschlüssel, um das Windows . zu aktivieren...
So aktivieren Sie CLIPSVC in Windows 10
Dies ist ein Tutorial zum Aktivieren von ClipSVC auf Ihrem Windows 10-Computer. CLIPSVC oder Client License Provide Service bietet eine Supportstruktu...