Wie man

So installieren Sie Linux Kernel 5.x auf CentOS 8

So installieren Sie Linux Kernel 5.x auf CentOS 8

Das CentOS 8-Betriebssystem wird mit einem speziell entwickelten Kernel geliefert, um seine Integrität und Kompatibilität mit unterstützter Hardware zu gewährleisten. Die in CentOS 8 Linux ausgelieferte Kernel-Version ist 4.18. Ein Linux-Kernel besteht aus dem Basiskernel selbst und einer Reihe von Kernelmodulen.

Der Linux-Kernel ist die Hauptkomponente eines Linux-Betriebssystems (OS) und die zentrale Schnittstelle zwischen der Hardware eines Computers und seinen Prozessen. Es hat die folgenden Hauptfunktionen:

  1. Prozessmanagement: Bestimmen Sie, welche Prozesse die Zentraleinheit (CPU) wann und wie lange nutzen können
  2. Speicherverwaltung: Behalten Sie im Auge, wie viel Speicher verwendet wird, um was und wo zu speichern
  3. Gerätetreiber: Als Vermittler/Interpreter zwischen Hardware und Prozessen fungieren
  4. Systemaufrufe und Sicherheit: Empfangen von Serviceanfragen von den Prozessen

Wenn Sie auf dem neuesten Stand sind und die neueste Version des Linux-Kernels installieren möchten, ist diese Anleitung genau das Richtige für Sie. Die Liste der Kernel-bezogenen Pakete, die für CentOS verfügbar sind, sind:

Installieren Sie Linux-Kernel 5.x auf CentOS 8

Die übliche Standardmethode zum Installieren des neuesten Kernels auf CentOS ist das Erstellen aus dem Quellcode. In diesem Handbuch stelle ich Ihnen ELRepo vor, das RPM-Pakete bereitstellt.

ELRepo ist ein RPM-Repository für Enterprise Linux-Pakete. Es unterstützt Red Hat Enterprise Linux (RHEL) und seine Derivate wie Scientific Linux, CentOS e.t.c.

Schritt 1: ELRepo zu CentOS 8 hinzufügen

Fügen Sie Ihrem CentOS 8-System das ELRepo-Repository hinzu, indem Sie die folgenden Befehle ausführen running.

sudo dnf -y installieren https://www.elrepo.org/elrepo-release-8.el8.elrepo.noarch.U/min

Eine Repository-Datei wird vom Installer unter dem /etc/yum.repos.d Verzeichnis.

$ Katze /etc/yum.repos.d/elrepo.repo

Schritt 2: GPG-Schlüssel importieren

Wenn das Repository dem System hinzugefügt wurde, können Sie den öffentlichen Schlüssel importieren:

sudo rpm --import https://www.elrepo.org/RPM-GPG-KEY-elrepo.org

Schritt 3: Installieren Sie Linux Kernel 5.4 auf CentOS 8

Das von uns hinzugefügte Repository hat die elrepo-kernel Kanal, der sowohl die langfristige (Kernel-lt) unterstützt Kernel und die neuesten stabilen Mainline-Kernel (Kernel-ml) für CentOS- und RHEL-Linux-Systeme.

Wir können die im Repository verfügbaren Mainline-Kernel-Releases auflisten:

$ sudo dnf --disablerepo="*" --enablerepo="elrepo-kernel" Liste verfügbar | grep Kernel-ml Kernel-ml.x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo elrepo-kernel kernel-ml-core.x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo elrepo-kernel kernel-ml-devel.x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo elrepo-kernel kernel-ml-doc.noarch 5.7.4-1.el8.elrepo elrepo-kernel kernel-ml-header.x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo elrepo-kernel kernel-ml-modules.x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo elrepo-kernel kernel-ml-modules-extra.x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo elrepo-kernel kernel-ml-tools.x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo elrepo-kernel kernel-ml-tools-libs.x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo elrepo-kernel kernel-ml-tools-libs-devel.x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo elrepo-kernel

Dies installiert Linux-Kernel-Module als Abhängigkeit.

Abhängigkeiten gelöst. ================================================ ================================================ ================================================ == Paket-Arch-Version Repository-Größe ========================================== ================================================ ================================================ ========= Installieren: kernel-ml x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo elrepo-kernel 32 k Abhängigkeiten installieren: kernel-ml-modules x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo elrepo-kernel 23 M kernel-ml-core x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo elrepo-kernel 28 M Transaktionszusammenfassung ========================================= ================================================ ================================================ ========== Installieren Sie 3 Pakete Gesamte Downloadgröße: 51 Mio. Installierte Größe: 87 Mio. Ist das in Ordnung [J/N]: J

Jetzt, da wir die Verfügbarkeit von Linux Kernel 5 bestätigt haben.x, wir können mit der Installation fortfahren.

sudo dnf --enablerepo=elrepo-kernel install kernel-ml

Installieren Sie zusätzliche Kernel-Pakete

sudo dnf --enablerepo=elrepo-kernel install kernel-ml-devel,headers

Schritt 4: Booten mit Linux Kernel 5.4 auf CentOS 8

Nach der Installation von Linux Kernel 5.4 auf CentOS 8 müssen Sie das System neu starten.

sudo neu starten

Wählen Sie Kernel 5.x im Grub-Menü.

Nachdem das Betriebssystem gestartet wurde, führen Sie den Befehl uname aus, um die Kernel-Version zu bestätigen, auf der das Betriebssystem ausgeführt wird.

$ uname -a Linux cent01 5.7.4-1.el8.elrepo.x86_64 #1 SMP Do 18. Juni 10:07:20 EDT 2020 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux

Sie müssen viele weitere Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass alle Betriebssystemfunktionen wie erwartet betriebsbereit sind.

Kernel 5 deinstallieren.x auf CentOS 8

Sie können Linux Kernel 5 entfernen.x von Ihrer CentOS 8-Maschine jederzeit mit dnf Befehl.

Booten Sie zuerst mit der Standard-Betriebssystemversion des Linux-Kernels.

Aktiven Kernel bestätigen.

$ uname -r 4.18.0-80.el8.x86_64

Dann Kernel 5 entfernen.x von ELRepo installiert.

sudo dnf entfernen kernel-ml kernel-ml-devel,headers

Entfernen bestätigen.

Abhängigkeiten gelöst. ================================================ ================================================ ================================================ == Paket-Arch-Version Repository-Größe ========================================== ================================================ ================================================ ========= Entfernen: kernel-ml x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo @elrepo-kernel 0 kernel-ml-devel x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo @elrepo-kernel 50 M kernel-ml-headers x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo @elrepo-kernel 5.0 M Entfernen ungenutzter Abhängigkeiten: kernel-ml-core x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo @elrepo-kernel 64 M kernel-ml-modules x86_64 5.7.4-1.el8.elrepo @elrepo-kernel 23 M perl-Carp noarch 1.42-396.el8 @BaseOS 41 k perl-Errno x86_64 1.28-416.el8 @BaseOS 9.3 k perl-Exporter noarch 5.72-396.el8 @BaseOS 54 k Perl-Datei-Pfad noarch 2.15-2.el8 @BaseOS 63 k perl-IO x86_64 1.38-416.el8 @BaseOS 137 k perl-PathTools x86_64 3.74-1.el8 @BaseOS 179 k perl-Scalar-List-Utils x86_64 3:1.49-2.el8 @BaseOS 122 k Perl-Socket x86_64 4:2.027-3.el8 @BaseOS 124 k perl-Text-Tabs+Wrap noarch 2013.0523-395.el8 @BaseOS 24 k Perl-Unicode-Normalize x86_64 1.25-396.el8 @BaseOS 623 k perl-konstante Noarch 1.33-396.el8 @BaseOS 26 k Perl-Interpreter x86_64 4:5.26.3-416.el8 @BaseOS 14 M perl-libs x86_64 4:5.26.3-416.el8 @BaseOS 5.8 M Perl-Makros x86_64 4:5.26.3-416.el8 @BaseOS 5.1 k Perl-Eltern Noarch 1:0.237-1.el8 @BaseOS 9.0 k Perl-Threads x86_64 1:2.21-2.el8 @BaseOS 107 k Perl-Threads-shared x86_64 1.58-2.el8 @BaseOS 76 k Transaktionszusammenfassung ========================================== ================================================ ================================================ ========= 22 Pakete entfernen Freigegebener Speicherplatz: 163 M Ist das in Ordnung [J/N]: J

Überprüfen Sie für Ubuntu- und Linux-Mint-Systeme:

So installieren Sie Linux-Kernel 5.x unter Ubuntu / Linux Mint

CentOS 7: So installieren Sie Linux Kernel 5.x auf CentOS 7

Weitere Linux-Anleitungen:

Top-Terminal-basierte Überwachungstools für Linux

Kubernetes-Cluster auf CentOS 7 mit kubeadm . installieren

Open vSwitch unter CentOS konfigurieren | RHEL | Fedora

broot - Einfache Möglichkeit, Verzeichnisbäume in Linux anzuzeigen und zu navigieren

Installieren Sie Single Node TiDB-Datenbankcluster auf CentOS 8
Willkommen zum heutigen Artikel zur Installation des Single Node TiDB-Datenbankclusters auf dem CentOS 8 Linux-Server. TiDB ist eine MySQL-kompatible ...
So installieren Sie MySQL Workbench auf CentOS 8
Nicht jeder wird die Verwaltung eines Datenbankservers über die Befehlszeilenschnittstelle genießen. Als Entwickler benötigen Sie einen schnelleren We...
So installieren Sie MySQL 8.0 auf Fedora 32/31/30/29
In diesem Handbuch behandeln wir die Installation von MySQL 8.0 auf Fedora 32/31 / Fedora 30 / Fedora 29 Server oder Workstation. Wenn Sie eine alte V...