Wie man

So kennen Sie das GPU- und Grafikkartenmodell Ihres Windows 10-PCs

So kennen Sie das GPU- und Grafikkartenmodell Ihres Windows 10-PCs

GPU oder anders ausgedrückt, die Grafikkarte ist die Grundlage eines Gaming-Computers oder jedes Computers, der eine starke Grafiknutzung erfordert. Grafikkarten sind nützlich zum Streamen von HD-Videos, bestimmten Anwendungen wie [email protected], Adobe Creative Suite, Mining von Kryptowährungen (Bitcoin usw.).) und mehr.


Es kann jedoch vorkommen, dass die Leistung Ihrer Grafikkarte nachlässt. Dies ist die Zeit, in der Sie möglicherweise Ihre Grafikkarte aktualisieren müssen. Bevor Sie dies tun, müssen Sie jedoch wissen, über welche Grafikkarte Ihr Computer derzeit verfügt. Diese Informationen ersparen Ihnen Ausgaben für eine zufällige Grafikkarte, die möglicherweise doch nicht nützlich ist.

So überprüfen Sie, welches GPU- oder Grafikkartenmodell derzeit in Ihrem Windows 10-PC verwendet wird.



Methode 1: Finden Sie das GPU- und Grafikkartenmodell Ihres Windows 10-PCs mit dem Task-Manager heraus

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleiste und klicke auf Taskmanager aus dem Kontextmenü.

Schritt 2: In dem Taskmanager Fenster, klicken Sie auf das Performance Klicken Sie auf die Registerkarte GPU Option unten links im Fenster und sehen Sie sich die Grafikkartenmodell oben rechts. In diesem Fall ist es Intel(R) HD-Grafik 520.

Methode 2: Finden Sie das GPU- und Grafikkartenmodell Ihres Windows 10-PCs mit Dxdiag . heraus

Schritt 1: Klick auf das Fenster Symbol, Typ Dxdiag in das Suchfeld ein und klicken Sie auf das Ergebnis, um das Dxdiag-Diagnosetool.



Schritt 2: Unter dem Dxdiag-Diagnosetool Klicken Sie im Dialogfeld auf das Anzeige Registerkarte und es zeigt die Grafikkarte Details unter der Gerät Option oben links.

Methode 3: Finden Sie das GPU- und Grafikkartenmodell Ihres Windows 10-PCs mit dem Geräte-Manager heraus

Schritt 1: Drücken Sie Windows + X Tasten auf der Tastatur zusammen, um das Kontextmenü zu öffnen, und klicken Sie auf Gerätemanager.

Schritt 2: In dem Gerätemanager Fenster, geh zum Display-Adapter Option, erweitern Sie es und es zeigt die Grafikkartenmodell.

So finden Sie den Modellnamen der Grafikkarte, um Ihr veraltetes Modell auf ein neues und kompatibles zu aktualisieren.

So verwenden Sie die neuen PowerToys zum Öffnen von Ausführungsbefehlen in Windows 10
Wenn Sie den Ausführen-Befehl häufig verwendet haben, ändert PowerToys diese Methode im Stil. Microsoft hat kürzlich diese Open-Source-App eingeführt,...
So beheben Sie den Fehler „Quelldateinamen sind größer als vom Dateisystem unterstützt“ in Windows 10
Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner kopieren oder löschen möchten, kann es sein, dass Sie plötzlich auf einen Fehler mit der Meldung „Die Quelldatei...
So lassen Sie zu / verhindern, dass Geräte Ihren Windows 10-PC automatisch reaktivieren
Energiesparen ist heutzutage wichtig und so sind viele Benutzer es gewohnt, ihren PC so in den Ruhezustand zu versetzen, dass er bei Bedarf aufwacht u...