Spiele

Wie man Videospiele mit ReShade wunderschön aussehen lässt

Wie man Videospiele mit ReShade wunderschön aussehen lässt

PC-Spiele sind größtenteils ein teures und kompliziertes Biest. Aber das ist ein kleiner Preis für die schiere Kontrolle, die Sie über Ihr Spielerlebnis ausüben können. Von deutlich besserer grafischer Wiedergabetreue bis hin zu einem ganzen Kaninchenloch an Modding und Anpassung. PC-Spiele bieten Ihnen ein Maß an Anpassbarkeit Ihres Videospielerlebnisses, das auf Konsolen kaum vorstellbar wäre. Die Möglichkeit, entweder die Grafikeinstellungen zu optimieren oder einfach leistungsstärkere Hardware für eine bessere Grafik sowie Frameraten hinzuzufügen, bietet Spielern mit unterschiedlichen Hardwarespezifikationen die vollständige Flexibilität für ein großartiges Spielerlebnis.

Aufpeppen von Bildern mit Post-Processing

Einige dieser Techniken beinhalten das Einfügen von Nachbearbeitungseffekten wie Bildschärfen, um Spiele mit einer niedrigeren Auflösung mit Auflösungsskalierung auszuführen, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen. Spieler, die mit leistungsstarken Systemen ausgestattet sind, können Spiele noch besser aussehen lassen, indem sie die Beleuchtung und die Farbkorrektur verbessern und gleichzeitig erweiterte Grafikfunktionen wie Umgebungsokklusion, Tiefenschärfe, Schatten, HDR und erweiterte Bewegungsunschärfe hinzufügen adding. Alle diese Nachbearbeitungsgrafikfunktionen werden durch ein kostenloses Open-Source-Tool namens ReShade implementiert.

Anpassbare Voreinstellungen für jedes Spiel

Das Beste daran ist, dass Sie kein Grafik-Guru für Videospiele sein müssen oder alle oben genannten Grafikfunktionen wie Umgebungsverdeckung und Tiefenschärfe kennen müssen, um die Grafik Ihres Lieblingsspiels zu verbessern. Die Popularität von ReShade bei PC-Spielen stellt sicher, dass jedes große Spiel viele Modder hat, die ReShade-Presets herausbringen, die optimiert sind, um ein feines Gleichgewicht zwischen grafischer Wiedergabetreue und Leistung zu finden. Tatsächlich wurden viele ReShade-Voreinstellungen entwickelt, um die Standardgrafiken zu verbessern und sogar einige zugrunde liegende Fehler zu korrigieren.

Alles, was Sie tun müssen, ist, diese Voreinstellungen auf Modding-Websites in der Vorschau anzuzeigen und die Vorschaubilder zu überprüfen, um zu sehen, welche für Ihren einzigartigen Geschmack geeignet ist. Diese Anleitung führt Sie durch den Prozess der Installation von ReShade und der Einrichtung, um die Grafik von Resident Evil 2 Remake zu verbessern.

Installieren und Einrichten von ReShade

1. Gehen Sie zur offiziellen ReShade-Website und klicken Sie auf die Download-Schaltfläche in der Mitte, um die neueste Version herunterzuladen.

2. Bevor wir das ReShade-Installationsprogramm ausführen können, muss es in das Resident Evil 2-Installationsverzeichnis kopiert werden. Da dieses Spiel auf Steam verfügbar ist, starte den digitalen Spielevertriebsdienst von Valve und klicke auf das Menü „Spiele“ und wähle dann die Option „Spielebibliothek anzeigen“ aus.

3. Suchen Sie das Spiel in Ihrer Steam-Bibliothek und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Kontextmenü aufzurufen. Wählen Sie im Menü „Verwalten“ die Option „Lokale Dateien durchsuchen“.

Dadurch wird das Installationsverzeichnis des Spiels in einem neuen Windows Explorer-Fenster geöffnet. Verschieben Sie das zuvor heruntergeladene Reshade-Installationsprogramm in diesen Ordner.

4. Wählen Sie den gesamten Installationspfad aus und kopieren Sie ihn.

5. Führen Sie das ReShade-Installationsprogramm aus, das Sie in Schritt 3 in das Installationsverzeichnis des Spiels kopiert haben. Dies sollte das Setup-Tool mit einer großen Schaltfläche zum Auswählen des Spiels ausführen, für das Sie das ReShade-Tool installieren möchten.

Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, wird das Dialogfeld „Öffnen“ angezeigt. Navigieren Sie zum Installationspfad des Spiels und wählen Sie die ausführbare Hauptdatei des Spiels aus. Es ist normalerweise das Symbol mit dem Spielsymbol, das zufällig "re2" ist.exe“ in diesem Fall. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Öffnen“.

6. Wenn Sie den letzten Schritt richtig gemacht haben, sollte das ReShade-Setup Sie jetzt auffordern, die Rendering-API des Spiels auszuwählen. Da Resident Evil 2 entweder auf DirectX 11 oder 12 ausgeführt werden kann, wählen Sie das Optionsfeld für Direct3D 10/11/12.

7. Wählen Sie „Ja“, um Standard-Shader-Effekte herunterzuladen.

8. Stellen Sie sicher, dass alle Effektdateien ausgewählt sind.

9. Herzliche Glückwünsche. ReShade wurde erfolgreich installiert. Wir müssen jedoch noch eine ReShade-Voreinstellung herunterladen, damit das Tool seine Magie entfalten kann.

10. Nexus Mods ist ein großartiger Ort, um ReShade-Voreinstellungen für eine Reihe von Spielen herunterzuladen, darunter Resident Evil 2. Navigieren Sie zum Abschnitt Resident Evil-Mods auf der Nexus Mods-Website und klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Suchergebnisse verfeinern“, um einen Filter anzuwenden, der nur ReShade-Voreinstellungen anzeigt.

11. Mein ReShade-Preset meiner Wahl ist das scharfe und lebendige RE Immersion 2.0 voreingestellt. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Manueller Download“, um das voreingestellte Archiv herunterzuladen. Entpacke das Archiv und kopiere alle Dateien in das Installationsverzeichnis des Spiels.

12. Klicken Sie auf die Schaltfläche „ReShade-Einstellungen bearbeiten“ und aktivieren Sie im nachfolgenden Dialogfeld die Option „Leistungsmodus“.

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „…“ neben der Adressleiste der Voreinstellungen, die ein Dialogfeld öffnen sollte, um die ReShade-Voreinstellung zu finden, die wir im letzten Schritt in das Spielinstallationsverzeichnis kopiert haben. Navigieren Sie zum Installationsverzeichnis des Spiels und wählen Sie „RE_IMMERSION_2“ aus.0.ini“-Datei. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Öffnen“.

Klicken Sie abschließend im Dialogfeld ReShade-Einstellungen auf „OK“. Sie können jetzt das ReShade-Installationsprogramm schließen.

13. Führen Sie Resident Evil 2 aus. Sobald das Spiel läuft, drücken Sie die Home-Taste, um die Reshade-Konsole aufzurufen. Die Registerkarte „Home“ sollte eine Liste der aktiven Effekte anzeigen. Stellen Sie sicher, dass der „Leistungsmodus“ aktiviert ist, indem Sie das Kontrollkästchen unten aktivieren.

Sie können diese Registerkarte auch verwenden, um zusätzliche Effekte wie Adaptive Sharpen zu aktivieren, die sehr gut funktionieren, um die Auswirkungen einer Verringerung der Auflösung um ein oder zwei Kerben zu mildern, um die Bildrate zu erhöhen. Es gibt andere Effekte für HDR, Schärfentiefe und verschiedene andere im Zusammenhang mit Beleuchtung und Schatten, die die Grafik des Spiels erheblich verbessern können.

14. Wechseln Sie zur Registerkarte „Einstellungen“, um die wichtigsten Tastenkombinationen zum Umschalten, Neuladen und Wechseln zwischen Voreinstellungen festzulegen und andere optionale Funktionen wie das integrierte Screenshot-Tool mit einem raffinierten Vorher-/Nachher-Vergleichsmodus zu aktivieren.

fünfzehn. Das ist alles, was Sie brauchen, um Ihre Spiele mit ReShade aufzupeppen. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, sollte dieses spezielle Preset für Resident Evil 2 ein deutliches visuelles Upgrade gegenüber den Standardgrafiken bieten.

Der gleiche Vorgang funktioniert auch für alle von ReShade unterstützten Spiele. Sie können sich auf diese umfassende Kompatibilitätsliste für Spiele beziehen, die Ihnen eine gute Vorstellung davon gibt, wie gut Ihr Lieblingsspiel mit diesem leistungsstarken grafischen Tool spielen wird play.

So verwenden Sie die Telefonnummer, um den Standort einer Person zu verfolgen?
Wenn die Idee, den Standort von jemandem zu verfolgen, an unsere Vorstellungskraft klopft, denken wir, dass es sich um einen High-Tech-Job handeln mus...
VCE Player Ihr geheimes Werkzeug, um jede IT-Prüfung zu bestehen
Die IT-Branche ist in den letzten Jahren extrem wettbewerbsfähig geworden. Studienanfänger interessieren sich für Positionen in der IT. Sie werden von...
So installieren Sie Foreman 2.x auf Ubuntu 20.04
Foreman ist ein kostenloses Open-Source-Tool für die Verwaltung des Serverlebenszyklus – Bereitstellung und Konfiguration bis hin zu Orchestrierung un...