Unternehmen

So abbauen Sie Ethereum mit Ihrem Telefon

So abbauen Sie Ethereum mit Ihrem Telefon

Ethereum, Bitcoin, Litecoin und Dogecoin haben etwas gemeinsam. Was ist es? Sie alle sind dezentrale Kryptowährungen, d.h.e., digitale Währungen, die Kryptographie verwenden, um die Bestände des Benutzers zu schützen, die Übertragung von Einheiten von einer Person auf eine andere zu erleichtern und die Erzeugung neuer Währungseinheiten zu kontrollieren. Sie sind vollständig dezentralisiert und Peer-to-Peer. Wenn eine Person Transaktionen mit dieser Währung tätigt, werden die Details der Transaktionen an die Benutzer im Netzwerk gesendet, und dies stellt sicher, dass die Einheiten nicht doppelt ausgegeben werden. 

Es gibt einen wichtigen Schritt zwischen dem Zeitpunkt, an dem eine Person mit Ethereum für ein Produkt bezahlt, und dem Verkäufer, der eine Benachrichtigung über die Zahlung erhält. Dies ist die Zeit, in der der Bergbauprozess stattfindet. Für jede Transaktion im Blockchain-Netzwerk verwenden Miner GPU-Gehäuse, Smartphones, ASICs und andere Geräte, um einen Hash zu erstellen, der den Block der neuen Übertragung mit dem Vorgänger verbindet. Dieses Puzzle basiert auf dem SHA-256-Algorithmus.

Es gibt einen wichtigen Schritt, wenn Joe die Tasse Kaffee mit Bitcoin bezahlt und der Besitzer des Cafés die Dollars als digitales Geld erhält, das ist Mining. Bei allen Transaktionen, die im Netzwerk über Ethereum von den Minern durchgeführt werden, verwenden die Miner die ASICs, Android-Smartphones, GPU-Gehäuse und verschiedene andere Geräte, um Hash zu finden. Dies ist das Produkt für die kryptografische Funktion, die eine Verbindung zu einem neuen Block oder eine Übertragung mit seinem Vorgänger herstellt. In Ethereum basiert dieses kryptografische Puzzle auf dem SHA-256-Algorithmus.

Also, was wäre drin für die Bergleute?? Die neuen Transaktionen sind bestätigt und bieten Anreize. Miner erhalten einen kleinen Betrag von der Kryptowährung, wenn die Übertragung der Einheit bestätigt wird. Es ist kein leichtes Geld, da der Proof-of-Work für Kryptographie mit der Zeit zunehmen wird. Aber man kann auf lange Sicht einen guten Gewinn machen. 

So verdienen Sie Geld, indem Sie Ethereum auf Android abbauen?

Bergbau solo auf Android

Es ist nicht so schwer, mit dem Mining von Kryptowährung auf dem Android-Smartphone Geld zu verdienen. Der unglaubliche Aufstieg von Ethereum hat es für die Unternehmer des Krypto-Mining attraktiv gemacht. Jedes Ethereum wird eine kryptographisch generierte 64-Bit-Adresse haben; Es gibt auch einen privaten und einen öffentlichen Schlüssel, der zum Entsperren der Adresse verwendet wird. Das wird von den Ethereum-Minern generiert. Ethereum hat ein fest codiertes Währungseinheitslimit von 21 Millionen, und die aktuelle Schwierigkeit besteht darin, dass die meisten Telefone Monate brauchen, um den Bruchteil des Ethereums zu generieren.

Hash-Rate ist die Ausgabe der Hash-Funktion, die die Geschwindigkeit des gegebenen Geräts ist, das die erwähnten kryptografischen Rätsel lösen kann. Die NVIDIA GTX 1080 Ti, die leistungsstärkste GPU auf dem Markt, kann eine Hash-Rate von 980 MH/s mit Ethereum schwierig von 3 . erzeugen.8 Millionen und eine Umwandlungsrate von 8380 Dollar pro Ethereum.

Für den Handel mit Kryptowährungen auf Plattformen wie https://bitcoinscircuit.com, es ist wichtig, ein geeignetes Smartphone mit besseren Funktionen und guten Grafikkartenfähigkeiten zu haben. 

Mining von Ethereum auf Mining-Pools:

Diese Pools sind servergehostete Gruppen von Krypto-Minern, die ihre Rechenressourcen zur Verfügung stellen, um dezentrale Transaktionen zu knacken. Wenn einer der Pools die Übertragung erfolgreich entschlüsselt, erhalten alle Mitglieder ihren proportionalen Anteil an dem Betrag, den sie zur Verarbeitung beigetragen haben. 

Einige Android-Apps, die für das Mining entwickelt wurden, machen es erforderlich, dass Sie einem Kryptowährungspool beitreten. Es gibt keine sichere Liste der besten, aber Sie können erwägen, sich einigen seriösen wie AntPool, Slush Pool und anderen anzuschließen, die geringe Gebühren haben, und der Anmeldeprozess ist einfacher. 

Bei der Auswahl eines Mining-Pools ist es wichtig, seine Größe zu berücksichtigen. Dies bestimmt, wie schnell Sie Ihre Zahlungen erhalten. Normalerweise sind die Zahlungen umso reibungsloser, je größer der Pool ist. Gebühren sind eine weitere zu berücksichtigende Sache, die zwischen 0-3 Prozent des Betrags und der Methode zum Erhalt der Belohnung liegen. Dies kann entweder PPS oder Score-basiert sein. Der PPS- oder Pay-per-Share-Typ gibt einen festen Betrag an, wenn der kryptografische Block von einem Benutzer eingereicht wird. Die Score-basierte Auszahlung erfolgt nach dem Anteil der Aktien, der sich nach der Zeit der Einreichung der Aktie berechnet. 

Dies sind einige Möglichkeiten, um Ethereum mit Ihrem Android-Handy zu verdienen. 

So ändern Sie die Zeitüberschreitung des Windows 10-Sperrbildschirms
Wenn Sie Ihren Windows-Laptop länger als eine Minute im Leerlauf lassen, wird die Zeit überschritten und es wird dunkel. Es kann nervig sein, vor alle...
So setzen Sie alle lokalen Gruppenrichtlinieneinstellungen unter Windows 10 zurück
Gruppenrichtlinieneinstellungen Kontrollieren Sie bestimmte Parameter von administrativen und nicht-administrativen Konten auf Ihrem Computer. Im einf...
So deaktivieren Sie den Signalton Ihrer Tastatur in Windows 10
Immer wenn Sie in Ihrem Word-Dokument, Notizblock oder einem anderen Dokument oder einer Tabellenkalkulation tippen, hören Sie diesen Piepton. Während...