Wie man

So optimieren Sie Ihren Windows 10-PC für Spiele und maximale Leistung

So optimieren Sie Ihren Windows 10-PC für Spiele und maximale Leistung

In diesem Artikel zeigen wir, wie Sie Ihr Windows 10-Gerät für Spiele und maximale Leistung optimieren können. Viele Spiele, die dieses Jahr auf den Markt kommen oder kommen, erfordern eine höhere Feuerkraft, um auf Windows 10-Computern reibungslos zu laufen run. Für einen reibungslosen Betrieb ist es daher erforderlich, Ihr vorhandenes System so zu konfigurieren, dass es jederzeit auf maximalem Kaliber läuft.


Folgen Sie unserer Anleitung, um die CPU-Last zu verringern und die CPU-Leistung durch einfache Tricks und Optimierungen deutlich zu steigern Energiesparplan und mit Schnelle CPU.

Schritt-1 Ultimate Power Plan-Einstellungen-

Befolgen Sie diese Schritte, um Ultimate zu aktivieren Energiesparplan Einstellungen auf Ihrem Computer.

1. Klicken Sie zuerst auf das Suchfeld und geben Sie „cmd“ ein.

2. Danach Rechtsklick auf "Eingabeaufforderung” im erhöhten Suchergebnis und wählen Sie “Als Administrator ausführen“.

Eingabeaufforderung mit Administratorrechten wird geöffnet.

3.Um nun einen neuen ultimativen Leistungsmodus zu initialisieren, führen Sie diesen Befehl aus, indem Sie ihn kopieren und einfügen CMD Fenster und schlagen Eingeben.

powercfg -duplicatescheme e9a42b02-d5df-448d-aa00-03f14749eb61

Nachdem Sie den Befehl ausgeführt haben, schließen Sie das Eingabeaufforderung Fenster.

Jetzt wählen wir diesen erstellten Powerplan aus und wählen ihn aus und optimieren ihn auch.

1. Drücken Sie Windows-Taste+R öffnen Lauf Terminal.

2. Im Lauf Fenster, Art oder Kopieren Einfügenpowercfg.kpl“ und drücken Sie dann Eingeben.

3. In dem Energieeinstellungen Fenster, wählen Sie „Ultimative Leistung“.

4. Klicken Sie nun auf „Planeinstellungen ändern” um die Energiespareinstellungen zu bearbeiten.



5. Im Planeinstellungen bearbeiten Fenster, set'Den Bildschirm ausschalten:'zu“noch nie“.

6. Stellen Sie nun 'Versetzen Sie den Computer in den Ruhezustand:'zu“noch nie“.

7. Klicke auf "Erweiterte Energieeinstellungen ändern“.

Jetzt werden wir ein paar Einstellungen in optimieren die Energieoptionen Fenster.

8. Im die Energieoptionen Fenster klicken Sie auf „Festplatte” um es zu erweitern.

9. Klicken Sie erneut auf „Festplatte ausschalten nach” um es zu erweitern und dann das 'Einstellungen (Minuten)'zu“0“.

[HINWEIS- Wenn Sie einen Laptop verwenden, bemerken Sie möglicherweise zusätzliche Einstellungen „Batteriebetrieben:” im selben Fenster. Welche Einstellungen Sie auch immer anwenden „Eingesteckt:” Einstellungen, machen Sie die gleich für die „Batteriebetrieben:” Parameter auch.

10. Erweitern Sie auf die gleiche Weise einen anderen Parameter “Desktop-Hintergrundeinstellungen“ und dann erweitern “Diashow“.

11. Ändern Sie nun die „Die Einstellungen:” zu”Angehalten“.

12. Jetzt erweitern“WLAN-Adaptereinstellungen“.

13. Erneut erweitern“Energiesparmodus” und stellen Sie dann die 'die Einstellungen'zu“Maximale Performance“.

14. Jetzt erweitern“PCI-Express“ und dann erweitern “Linkstatus-Energieverwaltung“.

fünfzehn. Passen Sie die Einstellungen an „aus“.

16. Erweitern Sie dann „Prozessor-Energieverwaltung“ und dann erweitern “Minimaler Prozessorstatus“.

17. Einstellen 'die Einstellungen:' zu “100” um die höchste Leistung herauszuholen.

18. Jetzt erweitern“Systemkühlungsrichtlinie“ und stellen Sie es auf „Aktiv“.

19. Auf gleiche Weise erweitern “Maximaler Prozessorstatus" und dann 'Die Einstellungen(%)'zu“100“.

20. In dem Energieeinstellungen Fenster, erweitern“Anzeige“ und dann erweitern “Display ausschalten nach“.

21. Stellen Sie die 'Einstellungen (Minuten)'Parameter auf“0“.

22. Nachdem Sie alle Einstellungen geändert haben, klicken Sie abschließend auf „Anwenden" und "OK“, um die Änderungen auf Ihrem Computer zu speichern.

23. Komm zurück zu Planeinstellungen bearbeiten Fenster klicken Sie auf „Änderungen speichern“, um die Änderungen auf Ihrem Computer zu speichern.

Schließen Schalttafel Fenster.

Schritt-3 Startobjekte deaktivieren-

Wenn Sie den Start unnötiger Anwendungen auf Ihrem Computer deaktivieren, wird die Bootzeit verkürzt und die Gesamtsystemleistung erheblich beeinträchtigt.

1. Drücken Sie Strg+Umschalt+Eingabe die öffnen Taskmanager Fenster. Im Taskmanager, gehe zum „Anlaufen” Registerkarte.

2. Jetzt, Rechtsklick auf ein unnötiges Startelement und klicken Sie dann auf "Deaktivieren” um es zu deaktivieren.

Wiederholen Sie nun den gleichen Vorgang für alle unnötigen Startobjekte in der Taskmanager Fenster.

Nachdem Sie alle unnötigen Aufgaben deaktiviert haben, schließen Sie das Taskmanager Fenster.

Dieser Vorgang verkürzt die Bootzeit erheblich.

Schritt-4 Legen Sie die Einstellungen für ausgelagerte Dateien fest-

Sie können ungenutzten Speicherplatz als virtuellen Speicher für Ihr System verwenden.

1. Drücken Sie Windows-Taste+R öffnen Lauf Fenster auf deinem Computer.

2. Im Lauf Fenster, tippe „sysdm.kpl“ und dann drücke Eingeben öffnen Systemeigenschaften.

3. Im Systemeigenschaften Fenster, gehen Sie zum „Fortgeschritten” Registerkarte.

4. Unter dem 'Performance'Tab, klicken Sie auf "die Einstellungen“.

5. Gehen Sie nun zum „Visuelle Effekte” Registerkarte.

6. Aktivieren Sie diese beiden Optionen “Miniaturansicht anstelle von Symbolen anzeigen“ und die Option “Glatter Rand von Bildschirmschriften“.

7. Im die Leistungsoptionen Fenster, nein gehen Sie zum “Fortgeschritten” Registerkarte.

8. Jetzt in der Option 'Für beste Leistung anpassen von:' Einstellungen auf „Programm“.

9. Jetzt unter dem 'Virtueller Speicher' Abschnitt, klicken Sie auf "Veränderung” um die Größe der ausgelagerten Datei zu ändern.

10. Im der virtuelle Speicher Fenster, deaktivieren die Option "Auslagerungsdateigröße für alle Laufwerke automatisch verwalten“.

Jetzt können Sie eine beliebige Speicheroption (Windows-Laufwerk/SSD-Laufwerk) als ausgelagerte Dateiressourcen verwenden.

(Unser Vorschlag ist, eine SSD zu wählen, um das beste Ergebnis zu erzielen.)



11. Wenn Sie Ihr Windows-Laufwerk von Auslagerungsdateien befreien möchten, um die Leistung zu steigern, gehen Sie wie folgt vor-

ein. Wählen "C:" Fahrt.

b. Klicke auf "Nein Seitengröße“.

c. Klicke auf "einstellen” um es einzustellen.

13. Wenn Sie eine Warnmeldung sehen, klicken Sie auf „Ja“, um die Änderung zu bestätigen.

14. Klicke auf "OK” wenn Sie die Seitendateien eingestellt haben.

fünfzehn. In dem Leistungsoptions-Fenster klicken Sie auf „Anwenden“ und klicken Sie dann auf „OK” um die Änderungen zu speichern.

16. Klicken Sie abschließend auf „Anwenden“ und dann auf „OK“, um die Änderungen auf Ihrem Computer zu speichern.

Jetzt haben Sie den virtuellen Arbeitsspeicher Ihres Systems erfolgreich erhöht.

Schritt 5: Verwenden Sie Grafikmerkmale für eine hohe Leistung in Spielen-

Sie können Ihre Spiele so einstellen, dass sie mehr grafische Ressourcen verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

1. Drücken Sie Windows-Taste+I die öffnen die Einstellungen Fenster auf deinem Computer.

2. Klicke auf "Spiele” um die Spieleinstellungen zu öffnen.

3. Jetzt unter 'Zugehörige Einstellungen', klicke auf "Grafikeinstellungen” um die Grafikeinstellungen zu öffnen.

4. Klicken Sie nun auf „Durchsuche“.

5. Gehen Sie nun zu dem Dateispeicherort, an dem das Spiel auf Ihrem Computer installiert ist, und wählen Sie das .exe-Datei (ich.e. die Spieldatei) und klicken Sie dann auf „Hinzufügen“.

( Beispiel - In diesem Fall habe ich "starwarsjedifallenorder”-Datei auf meinem Computer).

Jetzt im Grafikeinstellungen Fenster können Sie das von Ihnen ausgewählte Spiel sehen.

7. Klicken Sie auf das Spiel und dann auf „Optionen“.

8. Im Grafikspezifikationen Panel, klicken Sie auf „Hochleistung“.

9. Klicke auf "speichern” um die Einstellungen zu speichern.

Fügen Sie nun ein beliebiges Spiel hinzu und stellen Sie es auf 'Hohe Leistunge' indem du der Methode folgst.

Schließen die Einstellungen Fenster.

Schritt-7 Verwenden Sie die schnelle CPU-

Benutzen Schnelle CPU um die maximale Leistung aus den CPUs Ihres Computers herauszuholen.

1. Gehen Sie auf diese Website und laden Sie ein . herunter Schnelle CPU auf deinem Computer.

2. Gehen Sie nach dem Herunterladen der Datei zum Download-Speicherort auf Ihrem Computer.

3. Extrakt die Datei auf Ihrem Computer.

4. Jetzt, Doppelklick auf "QuickCpuSetup” um die Setup-Datei auszuführen.

5. Im Schnelles CPU-Setup Fenster klicken Sie auf „Nächster“.

6. Aktivieren Sie nun die Option „Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung“.

7. Klicken Sie nun auf „Nächster“.

8. Klicken Sie abschließend auf „Installieren” um den Installationsvorgang zu initialisieren.

9. Klicken Sie abschließend auf „Fertig' um den Installationsvorgang abzuschließen.

Schnelle CPU wird automatisch geöffnet.

10. Im Schnelle CPU Fenster, setzen Sie das 'Kernparkindex'zu“100%“.

11. Setzen Sie auf ähnliche Weise 'Turbo-Boost-Index'zu“100%" und 'Frequenzskalierungsindex'zu“100%“.

12. Klicken Sie abschließend auf „Anwenden“, um die Einstellungen auf Ihrem Computer zu übernehmen.

HINWEIS (NUR FÜR LAPTOP-BENUTZER)-

Wenn Sie dies auf einem Laptop implementieren, befolgen Sie auch diese Schritte-

ein. Klicken Sie nun auf „Energiestatus des Systems" und wähle "Batteriebetrieben” aus der Dropdown-Liste.

b. Stellen Sie die 'Kernparkindex'zu“100%“.

c. Setzen Sie auf ähnliche Weise 'Turbo-Boost-Index'zu“100%" und 'Frequenzskalierungsindex'zu“100%“.

d. Klicken Sie nun auf „Anwenden“, um die Änderungen auf Ihrem Computer zu speichern.

Schließen Schnelle CPU Fenster.

Neu starten Ihren Computer, um all diese Änderungen zu speichern, die Sie gerade vorgenommen haben.

Dies sind die Schritte, die Sie durchlaufen müssen, um Ihren PC zu optimieren und die maximale Leistung daraus zu erzielen.

Zusätzliche Tipps-

Benutzen CCleaner um temporäre Dateien von Ihrem Computer zu löschen und schneller zu machen.

Google erlaubt Arbeitgebern, ihre Mitarbeiter mithilfe der G Suite zu verfolgen
Nicht, dass wir Google wirklich brauchten, um eine andere Möglichkeit zu haben, uns zu verfolgen, aber sie haben trotzdem eine erstellt. Die Produktiv...
Google kann mit Google Assistant auf der CES 2020 nicht überzeugen
Wir erwarten viel von Google. Liebe sie oder hasse sie, es ist schwer, ihre Stärke im Geschäft mit ihren zahlreichen Produkten zu leugnen. Aber auf de...
Microsoft lässt Cortana-Funktionen bei Strategiewechsel fallen Drop
Verwenden Sie die Cortana-Funktionen von Microsoft, um Ihren Computer zu verwalten?? Möglicherweise müssen Sie Ihre Gewohnheiten bald ändern, da Micro...