Spiele

So spielen Sie Steam-Spiele auf Ihrem Telefon mit der Steam Link-App

So spielen Sie Steam-Spiele auf Ihrem Telefon mit der Steam Link-App

Nach Jahren des Abdriftens im Bereich der Möglichkeiten statt der Realität hat das Game-Streaming in den letzten Jahren endlich seinen Weg gefunden. Vom Spielen von PS4-Spielen auf deinem PC über PS Now bis hin zu PC-Spielen auf deinem Fernseher über Steam Link ist der volle Stream für Videospiele voraus. Zu diesen Reihen gesellt sich jetzt Valves Steam Link, mit dem Sie PC-Spiele auf Ihre Android- (und schließlich Apple) Telefone und Tablets streamen können.

Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie sich mit dieser raffinierten App einrichten und auf dem kleinen Bildschirm spielen können.

Hinweis: Die Steam Link-App befindet sich zum Zeitpunkt des Schreibens noch im Beta-Modus, daher ist eine Spitzenleistung noch lange nicht garantiert. Nach dem, was wir gesehen haben, sieht es jedoch schon gut aus.

verbunden: So streamen Sie Ihre Desktop- und Nicht-Steam-Spiele mit Steam Link

Netzwerkvorbereitung

Game-Streaming erfordert weitaus größere Netzwerkkapazitäten als Film- oder Musik-Streaming. Damit Spiele auf jede deiner Eingaben reagieren und nicht verschwommen und pixelig aussehen, musst du deine Netzwerkbedingungen zu Hause optimieren.

Idealerweise sollten PC und Router über ein Ethernet-Kabel miteinander verbunden sein. Zweitens ist ein Powerline-Adapter die nächstbeste Option, um Daten zwischen Ihrem PC und Ihrem Router über die Stromleitungen in Ihren Wänden nahezu fehlerfrei zu übertragen. Ich habe einen Powerline-Adapter verwendet, um meinen PC über Steam Link mit dem Fernseher im Wohnzimmer zu verbinden, und er hat meine Erwartungen weit übertroffen.

Wenn keine dieser Optionen möglich ist, empfiehlt Valve selbst die Verwendung eines Routers, der das 5-GHz-Kanalband verwenden kann (mehr zu 5-GHz-Kanälen hier). Sie können erkennen, dass Ihr Router 5 GHz hat, wenn der Standard-SSID-Name "5G" oder "5GHz" enthält. Ihr Router überträgt möglicherweise sogar zwei Wi-Fi-Signale, in diesem Fall verbinden Sie sich mit dem mit „5G“ darin.

Alternativ können Sie sich über Ihren PC-Browser bei Ihren Router-Einstellungen anmelden (der Benutzername und das Passwort sollten auf dem Router stehen) und sicherstellen, dass Ihr 802.11-Band ist auf 5 GHz anstatt auf 2 set eingestellt.4GHz.

Und wenn Sie keine der oben genannten Netzwerkoptionen haben? Sie können weiterhin versuchen, Ihre Steam Link-App über eine einfache Wi-Fi-Verbindung zu verwenden – senken Sie einfach Ihre Erwartungen, wie gut sie funktioniert.

Streamen Sie Spiele über Ihre Steam Link App

Laden Sie zunächst die Steam Link-App für Ihr Android-Gerät herunter und stellen Sie sicher, dass Sie die neueste, aktuelle Version von Steam auf Ihrem PC haben on.

Stellen Sie sicher, dass Steam auf Ihrem PC geöffnet ist, und öffnen Sie dann die Android-App. Sie werden aufgefordert, einen Controller mit Ihrem Android-Gerät zu koppeln. Wenn Sie bereits einen Controller mit Ihrem Android-Gerät gekoppelt haben, können Sie diesen Schritt überspringen. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie den Anweisungen der App zum Koppeln eines Steam-Controllers folgen, oder wenn Sie einen PS4-Controller haben, folgen Sie unserer Anleitung follow.

Der Vorgang zum Anschließen anderer Bluetooth-Controller, wie eines Xbox One-Gamepads, ähnelt einem PS4-Controller. Für einen Xbox 360-Controller ist es jedoch etwas komplexer, daher haben wir auch dafür eine Anleitung.

Wenn Sie keinen Controller haben, können Sie den Kopplungsbildschirm des Controllers einfach überspringen und Ihren Touchscreen verwenden, um die Maussteuerung nachzuahmen. Die Touch-Steuerung ist im Moment ziemlich einfach und kann nicht angepasst werden, aber sie macht den Job für rundenbasierte Strategiespiele (X-COM funktioniert großartig .)!) und Point-and-Clicks der alten Schule.

Nach der Controller-Einrichtung versucht die App, sich mit Steam auf Ihrem PC zu verbinden. (Es versteht sich von selbst, dass Sie sich im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden müssen.) Wenn die Verbindung hergestellt wird, erscheint ein Autorisierungscode auf Ihrem Gerätebildschirm, den Sie in die Eingabeaufforderung eingeben müssen, die auf Steam auf Ihrem PC angezeigt wird appears.

Sobald Sie dies getan haben, sollte eine Verbindung zwischen der App und Steam auf Ihrem PC hergestellt werden und Sie gelangen zum Steam-Link-Menü.

Optimieren und spielen

Aus dem Steam-Link-Menü können Sie „Start Playing“ auswählen, wodurch der Big Picture-Modus auf Steam geöffnet und das Streaming gestartet wird. An diesem Punkt müssen Sie nur Ihr Spiel auswählen und einsteigen.

Wenn beim Spielen Leistungsprobleme auftreten, müssen Sie das Streaming beenden, um mit den Streaming-Einstellungen herumzuspielen. Drücke die Guide- oder PS-Taste auf deinem Gamepad, wähle dann das Standby-Symbol oben rechts im Steam-Menü und wähle "Streaming beenden".”

Dies bringt Sie zurück zum Steam Link-Menü, wo Sie zu „Einstellungen -> Streaming“ gehen können, um die Streaming-Qualität zu ändern, oder sogar zu „Erweitert“, wo Sie die Auflösung begrenzen, die flüssigere HEVC-Videocodierung einschalten und andere Optimierungen vornehmen können.

Wenn Sie fertig sind, wählen Sie einfach „Start Playing“ aus dem Steam-Link-Menü, um zum Spiel zurückzukehren, das Sie gespielt haben, hoffentlich mit verbesserter Leistung.

Fazit

Für eine Beta-Version hält sich die Steam Link-App sehr gut. Es gibt noch Verbesserungsbedarf. Ich für meinen Teil würde die Integration eines anpassbaren virtuellen Controllers begrüßen, der das Spielen für diejenigen ohne Gamepad erheblich verbessern würde.

Dies ist jedoch ein guter Anfang, und es wird interessant sein zu sehen, wie Valve diese vielversprechende App weiterhin iteriert.

Praktische Tipps für Online-Fax per Computer 2020 (aktualisiert)
Wenn Sie diesen Artikel lesen, verwenden Sie entweder Fax für die Bürokommunikation oder planen dies zu tun. In jedem Fall sind Sie an der Nutzung ein...
Warum eine Peer-to-Peer-Website erstellen??
Peer-to-Peer-Websites sind im Grunde eine Möglichkeit, eine Partei mit einer anderen zu verbinden, und die Website besitzt keine der Ressourcen.  Die ...
Wann ist es Zeit, Ihre Legacy-Software zu aktualisieren??
Jedes Unternehmen oder jede Organisation steht ihr ganzes Leben lang vor schwierigen Fragen.  Manche Entscheidungen sind nicht so wichtig, andere sind...