Wie man

So entfernen Sie die Rechtsklick-Minisymbolleiste aus Word

So entfernen Sie die Rechtsklick-Minisymbolleiste aus Word

Haben Sie genug von der Mini-Symbolleiste, die jedes Mal angezeigt wird, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Word-Datei oder ein Excel-Blatt klicken?? Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Word-Datei oder eine Excel-Tabelle klicken, sehen Sie normalerweise ein Kontextmenü. Die Minisymbolleiste erscheint direkt über dem Kontextmenü und kann für die meisten Benutzer sehr nervig sein. Es sieht aus wie das:


Also, wie werden Sie diese nervige kleine Rechtsklick-Mini-Symbolleiste in Word oder Excel los?? Hier ist eine schnelle und einfache Methode, mit der Sie ein für alle Mal mit der Mini-Symbolleiste fertig werden können.



Methode 1 - So deaktivieren Sie die Rechtsklick-Minisymbolleiste in Word/Excel über das Dateimenü

Oftmals finden Sie die Ordner, wie oben für Word oder Excel gezeigt, im Registrierungseditor nicht.

Schritt 1: Öffnen Sie in solchen Fällen Wort oder Excel, gehe zu Datei ganz oben links auf klicken Optionen.

Schritt 2: Es öffnet die Word-/Excel-Optionen Fenster. Unter Optionen der Benutzeroberfläche > deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Mini-Symbolleiste bei Auswahl anzeigen.

Dadurch wird der Ordner automatisch im Registrierungseditor für Sie erstellt. Folgen Sie nun der Vorgehensweise von Schritt 2 unter Methode 1 um den Rechtsklick zu deaktivieren Mini-Symbolleiste in Word oder Excel.

Methode 2- So deaktivieren Sie die Rechtsklick-Minisymbolleiste in Word/Excel mit dem Registrierungseditor

Schritt 1: Drücken Sie Windows-Taste + R die öffnen Lauf Box. Art Regedit in die Kiste und drücke Eingeben die öffnen Registierungseditor Fenster.

Schritt 2: In dem Registierungseditor Navigieren Sie im Fenster zum folgenden Pfad:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office.0\Allgemein\Symbolleisten\Word

Dieser Pfad ist für diejenigen, die Wort 2016.



Hinweis: Wenn Sie Word 2007 verwenden, können Sie zu:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office.0\Allgemein\Symbolleisten\Word

Wenn Sie Word 2010 verwenden, können Sie zu Folgendem navigieren:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office.0\Allgemein\Symbolleisten\Word

Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich im rechten Seitenbereich, klicken Sie auf Neu > DWORD (32-Bit) Wert.

Schritt 3: Benennen Sie das DWORD-Wertfeld als AllowMenuFloaties, und du bist fertig. Es müssen keine Werte geändert werden, lassen Sie sie so wie sie sind. Keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Wenn Sie jetzt zu Word zurückkehren und mit der rechten Maustaste klicken, wird das Mini-Symbolleiste ist weg!

Wenn Sie die deaktivieren möchten Mini-Symbolleiste im Excel 2007,  Befolgen Sie das gleiche Verfahren unter Verwendung des folgenden Pfads:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office.0\Allgemein\Symbolleisten\Excel

Zum Excel 2010 indem Sie zu:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office.0\Allgemein\Symbolleisten\Excel

und für Excel 2016 indem Sie gehen zu:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office.0\Allgemein\Symbolleisten\Excel
So schützen Sie Ihre Zip-Datei mit einem Passwort mit 7 Zip
Jeder verwendet heutzutage eine Zip-Datei, da es einfach wird, eine große Anzahl von Dateien zusammen als E-Mail-Anhang zu senden.  Es komprimiert auc...
Komplettes VSDC-Tutorial mit Schritten und Optimierungen
Es gibt viele umwerfende Videobearbeitungsprogramme, aber das Problem ist, dass Sie alle ein Vermögen kosten, wenn Sie sie kaufen möchten buy. Nun ste...
25 Hidden Microsoft Word 2016 Tipps, um MS Word schneller zu verwenden use
Jeder verwendet Microsoft-Wort, unabhängig davon, ob er im Geschäft oder im Studentenleben tätig ist. Aber die meisten Leute sind sich der leistungsst...