Wie man

So beheben Sie das Problem „Black Screen of Death“ in Windows 10

So beheben Sie das Problem „Black Screen of Death“ in Windows 10

Schwarzer Bildschirm des Todes ist ein Fehler, der zu einem durchgehenden schwarzen Bildschirm mit einem Cursor führt, wenn sich ein Benutzer anmeldet oder seinen PC startet. Der Desktop-Bildschirm wird nicht angezeigt. In einigen Fällen führt dies zum Herunterfahren des Systems.


Lesen: So beheben Sie den Bluescreen des Todes in Windows 10
In diesem Artikel befolgen wir bestimmte Methoden, um das Problem „Black Screen of Death“ in Windows 10 zu beheben:

Methode 1: Verwenden des Task-Managers

Der Task-Manager wird uns bei einer vorübergehenden Lösung helfen, um das Problem „Black Screen of Death“ zu vermeiden. Die notwendigen Schritte, die während dieser Methode durchgeführt werden müssen, sind wie folgt:
Schritt 1:
Drücken Sie „Strg+Alt+Entf“ zusammen und klicken Sie auf „Task-Manager“.



Schritt 2:
Klicken Sie im Task-Manager-Fenster auf "Datei", um "Neue Aufgabe ausführen" auszuwählen.

Schritt 3:
Geben Sie „Entdecker“ ein.exe“ im Befehlszeilenfeld und klicken Sie auf „OK“.

Jetzt sollte der Desktop-Bildschirm erscheinen.

Hinweis: Dies ist nur eine vorübergehende Lösung, da Sie die obige Methode wiederholt ausführen müssen, wenn Sie Ihren Computer neu starten. Um dieses Problem dauerhaft zu lösen, müssen Sie die „Registrierungsdaten“ im „Registrierungseditor“ ändern.

Methode 2: Verwenden des Registrierungseditors

Das Ändern der Datenwerte in der Zeichenfolge "Registry Editor" hilft dabei, das Problem mit dem schwarzen Bildschirm des Todes dauerhaft zu lösen. Die bei dieser Methode zu befolgenden Schritte sind unten angegeben:
Schritt 1:
Drücken Sie "Windows-Taste + R", um das Dialogfeld "Befehl ausführen" zu öffnen. Geben Sie im Befehlszeilenfeld „regedit“ ein.exe“ und klicken Sie auf „OK“.

Schritt 2:
Doppelklick auf „HKEY_LOCAL_MAHINE“. Scrollen Sie nach unten und doppelklicken Sie auf "SOFTWARE".



Schritt 3:
Scrollen Sie nach unten und doppelklicken Sie auf „Microsoft“.

Schritt 4:
Scrollen Sie nach unten und doppelklicken Sie auf „Aktuelle Version“.

Schritt 5:
Scrollen Sie nach unten und klicken Sie einmal auf "Winlogon".

Schritt 6:
Suchen Sie in der rechten Spalte (Name) des „Registry Editor“ nach „Shell“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Shell" und klicken Sie auf "Ändern".

Schritt 7:
Geben Sie in das Wertdatenfeld "Explorer" ein.exe“ und klicken Sie auf „OK“.

Hinweis: Diese Methode wird Ihr Problem dauerhaft beheben. Denken Sie daran, dass Sie diese Methode nur verwenden können, wenn Sie Methode 1 (vorübergehende Korrektur) angewendet haben, da Sie nicht auf den Registrierungseditor zugreifen können.

Erstellen Sie eine private Netzwerkbrücke auf Proxmox VE 6 mit NAT
In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie auf Proxmox mit konfiguriertem NAT eine private und virtuelle Netzwerkbrücke erstellen. In der Virtualisie...
Installieren Sie Xen Orchestra unter Ubuntu 20.04|Debian 10 zur Verwaltung von Xen/XCP-ng
Xen Orchestra (XO) ist ein Webinterface-Tool für Xen- und XCP-ng-Administratoren zur Visualisierung und Verwaltung des kompletten Virtualisierungs-Sta...
So installieren Sie Wine 6 unter Debian 10 | Debian 9
Diese Anleitung behandelt die Installation von Wine 6 auf der Debian 10 / Debian 9-Workstation. Wine ist eine Open-Source-Software, mit der Sie Micros...