Spiele

So richten Sie Ihren eigenen (kostenlosen) Dark Age of Camelot-Server ein

So richten Sie Ihren eigenen (kostenlosen) Dark Age of Camelot-Server ein

Vor World of Warcraft gab es Dark Age of Camelot (DAoC). Für diejenigen, die noch nicht gespielt haben, es ist ein mittelalterliches MMORPG, das ursprünglich von Mythic Entertainment stammt und jetzt im Besitz von EA ist. Es war DAoC, das die Grundlage vieler Spielmechaniken bildete, die jetzt in Warhammer Online zu finden sind. Camelot ist heute noch am Leben, aber seine Popularität hat nur abgenommen, seit neuere Spiele auf den Markt kommen. Nun, was wäre, wenn Sie DAoC spielen könnten, wann immer Sie wollten, und die volle Kontrolle über die Spielmechanik (XP-Rate, Drops, Charaktereigenschaften) hätten und kostenlos spielen könnten? Das können Sie mit Dawn of Light – einem Open-Source-Server-Emulator, der auf Ihrem Windows-Desktop ausgeführt werden kann.

Setup-Übersicht

Es ist wichtig zu beachten, dass an einem laufenden DAoC-Spiel vier Teile beteiligt sind:

Server: Der Gameserver (in diesem Fall Dawn of Light), der Logins akzeptiert und alle Spielaktivitäten koordiniert. Dazu gehören Kampf, Wetter, KI und praktisch alle anderen Spielaktionen.

Datenbank: Alle aktuellen Inhalte, von Spielern über Ausrüstung bis hin zu Quests, werden in der Datenbank gespeichert stored. Es ist sehr wichtig, den Unterschied zwischen der Serversoftware (Dawn of Light) und der Datenbank zu erkennen, aus der sie liest. Wenn Sie einen Aspekt des Spiels ändern müssen, ändern Sie ihn hier. Hier finden Sie so ziemlich alles, was Sie bearbeiten müssen, z. B. XP-Rate und NPC-Standorte.

Klient: Vorausgesetzt, Sie möchten tatsächlich auf Ihrem Server spielen, benötigen Sie das aktuelle Dark Age of Camelot-Spiel. Glücklicherweise ist dies ein kostenloser Download bei DarkAgeofCamelot.com. Sie unterlassen Sie Wenn Sie das 14-tägige Testkonto benötigen, können Sie die Registrierung überspringen und nur den Client herunterladen client.

Portal: Wenn Sie das Camelot-Spiel starten, wird normalerweise versucht, eine Verbindung zu den offiziellen Servern herzustellen. Das ist eindeutig nicht das, was wir wollen. Die Entwickler von DOL legen dem Paket ein Portal bei, ein kleines Desktop-Programm, mit dem Sie benutzerdefinierte Server verwalten und starten können.

Konfigurieren des Servers und der Standarddatenbank

Die Serversoftware von Dawn of Light enthält eine Datenbank, die den offiziellen Servern nicht gerecht wird, aber genügend Daten für ein unterhaltsames Spiel liefert. Alternative Datenbanken werden im nächsten Abschnitt besprochen. Der Server und die DB können hier zusammen (oder einzeln) heruntergeladen werden.

Bevor Sie Ihren Server starten, sollten Sie die DOLConfig-Anwendung (falls erforderlich als Administrator) ausführen, um einige grundlegende Servereinstellungen vorzunehmen.

Achten Sie besonders auf „Game Type“ und „IP“. Dein Spieltyp bestimmt, ob und wie verschiedene RvR-Einstellungen implementiert werden, wie etwa die Festungen und Türme in den Grenzen front. Ihre IP ist die Adresse, die der Server auf Verbindungen überwacht.

WICHTIG: Wenn Sie dies auf Ihre localhost-Adresse (127.0.0.1), Ihr lokaler Client wird sich gut verbinden, andere Computer jedoch nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie eine echte IP verwenden (wie 192.168.1.10 oder was auch immer deins sein mag).

Auf der Datenbank Registerkarte möchten Sie wahrscheinlich den Typ auf MySQL setzen, mit Einstellungen ähnlich wie im Screenshot unten. Beachten Sie, dass der Verbindungstest möglicherweise fehlschlägt, wenn Sie das All-in-One-DOL-Paket heruntergeladen haben, da MySQL erst gestartet wird, wenn Sie den Server starten start. Wenn Sie die SQL-Verbindung einfach nicht zum Laufen bringen können, können Sie versuchen, XML als Datenbank zu verwenden, obwohl Sie möglicherweise auf Leistungs- und Konfigurationsprobleme stoßen.

Client konfigurieren

Herunterladen: Wie oben erwähnt, kann der Client kostenlos von DarkAgeofCamelot heruntergeladen werden.com. Erwarten Sie, dass der Download eine Weile dauert. Eine lange Zeit.

Zurücksetzen: Normalerweise können Sie den Client installieren, das Portal starten (als nächstes) und schon kann es losgehen. Das einzige Problem ist, dass die aktuelle Version von Dawn of Light die neueste Version der Client-Software nicht unterstützt. Das bedeutet, dass es einen zusätzlichen Schritt gibt - den Rollback. Wir müssen den Client ein wenig downgraden, damit er vollständig kompatibel ist.

Morgendämmerung des Lichtportals

Um dein Spiel auf einem benutzerdefinierten Server zu starten, benötigst du das Portal. Es ist eine kleine Windows-Anwendung, mit der Sie benutzerdefinierte Server finden, verwalten und verbinden können connect.

Um die Verbindung zu Ihrem lokalen Server einzurichten, klicken Sie auf das Benutzerdefinierte Shardsr Taste. Klicken Sie als Nächstes mit der rechten Maustaste auf einen der leeren Leerzeichen und fügen Sie einen neuen benutzerdefinierten Server hinzu.

Wenn der Punkt rot ist, bedeutet dies, dass entweder die Serversoftware nicht ausgeführt wird (Starte Dawn of Light als Administrator) oder das Portal falsche Servereinstellungen hat. Wenn der Punkt grün ist, können Sie einen beliebigen Benutzernamen und ein beliebiges Passwort erstellen und sich anmelden. Der Server speichert diese Informationen für zukünftige Anmeldungen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Freunde eine Verbindung herstellen können, müssen Sie Port 10300 an Ihren Gameserver weiterleiten.

Alternative Datenbanken und erweiterte Konfiguration

Wenn Ihnen die eingebaute Datenbank nicht ausreicht, gibt es ein paar Alternativen. Es sind einige Projekte entstanden, die ausschließlich dem Aufbau einer riesigen DOL-Datenbank gewidmet sind. Eine schnelle Suche in SourceForge.net wird mehrere Beispiele aufzeigen, wie dieses und dieses.

Wenn Sie mehr Serveroptionen wünschen, als DOLConfig bietet, gibt es eine Tabelle in der Datenbank, die mehrere Werte zur Benutzeranpassung enthält holds. Installieren Sie einen beliebigen SQL-Client (SourceForge ist hier auch ein Freund) und öffnen Sie die DOL-Datenbank in der Tabelle "Servereigenschaften". Jedes Element enthält eine Beschreibung der Einstellung und einen Standardwert.

Fazit

DAoC ist nach aktuellen MMO-Standards etwas veraltet, aber es macht immer noch viel Spaß für diejenigen, die das Spiel kennen. DOL hat noch einen langen Weg vor sich, bis es vollständig live ist, aber selbst die standardmäßig eingebaute Datenbank reicht für ein unterhaltsames Spiel unter Freunden aus. Mit Dawn of Light kannst du wieder einmal damit beginnen, Türme einzureißen und die fiesen Lurikeen zu überleben, die dich immer wieder von hinten stechen.

Ach und für alle Oldschooler:
Currin, 50 Scout Alb/Guin/Göttlichkeit

Die Gefahr von 2 Millionen Spotify-Nutzern, die herausfinden, wie man es werbefrei nutzt
Sicher, zunächst scheint es spannend zu lesen, dass zwei Millionen Spotify-Nutzer herausgefunden haben, wie man den Dienst werbefrei nutzt, da wir all...
All Ihre Ängste imaginiert Das ist, was Google über Sie weiß
Bei all dem Gerede darüber, was Facebook mit Daten macht, haben die Leute nicht einmal die Informationen erwähnt, die Google sammelt. Wir wissen seit ...
Noch nicht bereit für Cloud Computing? Anschnallen für Edge Computing
Es gibt viele Leute da draußen, die der Cloud nicht vertrauen, und einige Leute verstehen die Cloud immer noch nicht einmal. Sie weigern sich, es zu v...