Wie man

So stellen Sie Ihren Windows 10-PC so ein, dass er automatisch aus dem Ruhezustand aufwacht

So stellen Sie Ihren Windows 10-PC so ein, dass er automatisch aus dem Ruhezustand aufwacht

Es ist für uns selbstverständlich, unseren PC vollständig herunterzufahren, bevor wir schlafen gehen. Wenn Sie es morgens einschalten möchten, müssen Sie den Netzschalter drücken. Aber was ist, wenn Sie möchten, dass sich Ihr Computer automatisch einschaltet, um beispielsweise einen vollständigen Virenscan oder ein Windows-Update durchzuführen??


Nun, Windows ermöglicht Ihnen dies mit einer Funktion, mit der Sie Ihren Windows 10-PC so einstellen können, dass er automatisch aus dem Ruhezustand aufwacht. Dies ist wie das Einstellen eines Weckers, um Ihren Computer zu einer geplanten Zeit über den Taskplaner zu wecken. Mal sehen wie.

So planen Sie Ihren Windows 10-PC zum automatischen Aufwachen mit dem Taskplaner

Schritt 1: Drücken Sie die Fenster Schlüssel und Typ Aufgabenplaner im Suchfeld. Klicken Sie auf das Ergebnis, um die zu öffnen Aufgabenplaner Fenster.



Schritt 2: In dem Aufgabenplaner Gehen Sie zur äußersten rechten Seite des Fensters und klicken Sie auf Aufgabe erstellen befindet sich unter Aktionen.

Schritt 3: In dem Aufgabe erstellen Fenster, unter dem Allgemeines Registerkarte, benennen Sie die Aufgabe wie etwa Aufwachen oder alles, was leicht zu erkennen ist. Wählen Sie nun das Optionsfeld für Führen Sie aus, ob der Benutzer angemeldet ist oder nicht > Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Passwort nicht speichern > Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Mit höchsten Privilegien ausführen > und wählen Sie die Konfigurieren Option als Windows 10.

Schritt 4: Gehe zum Löst aus Klicken Sie auf die Registerkarte Neu Schaltfläche, um einen neuen Trigger zu erstellen. Klicken Sie auf das Optionsfeld für Täglich unter die Einstellungen und setze die Wiederholen Sie jedes Feld auf die Anzahl der Tage, die Sie bevorzugen.

Unter dem Erweiterte Einstellungen Option, kreuzen Sie das Kästchen für an Task stoppen, wenn er länger als läuft und stelle es auf 30 Minuten. Kreuzen Sie das Kästchen an für aktiviert und schlagen OK.

Schritt 5: Gehe zum Aktionen Registerkarte, stellen Sie die Aktion Feld zu Starten Sie ein Programm, Art cmd.exe in dem Programm/Skript Feld unter die Einstellungen, und geben Sie ein /c "Beenden"  in dem Argumente hinzufügen (optional) Feld. Schlagen OK die öffnen Eingabeaufforderung was es wiederum auffordert, den Befehl auszuführen Ausfahrt sofort. Dadurch wird der Befehl sofort heruntergefahren, während der Computer eingeschaltet bleibt.

Schritt 6: Gehe zum Bedingungen Tab und kreuzen Sie die Option an Wecken Sie den Computer auf, um diese Aufgabe auszuführen und deaktivieren Sie alle anderen Optionen.

Schritt 7: Gehe zum die Einstellungen tab > kreuzen Sie das Kästchen für . an Erlauben Sie, dass die Aufgabe bei Bedarf ausgeführt wird (Dadurch wird sichergestellt, dass die Aufgabe nicht neu gestartet wird, wenn die Aufgabe fehlschlägt oder der Zeitplan verpasst wird) > aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Stoppen Sie die Aufgabe, wenn sie länger dauert als > setze es auf 30 Minuten. Lass den Rest jetzt so wie er ist und drücke OK um die Änderungen zu speichern.



Schritt 8: Konfigurieren Sie als Nächstes den Energiesparplan, um die Einrichtung zum automatischen Aufwecken Ihres Computers abzuschließen. Klick auf das Fenster Symbol > Typ Schalttafel die öffnen Schalttafel Fenster > auf Anzeige einstellen nach view Große Icons > klick auf Energieeinstellungen > unter Ausgewählter Plan Option rechts, klicken Sie auf Planeinstellungen ändern > jetzt klicke auf Erweiterte Energieeinstellungen ändern > im Erweiterte Einstellungen Dialogfeld, scrollen Sie nach unten zu Schlafen > erweitere es und erweitere jetzt die Option Weck-Timer zulassen > beide aktivieren Batteriebetrieben und Eingesteckt Optionen darunter. Klicken Anwenden und OK um die Änderungen zu speichern.

Schritt 9: Jetzt stellen wir sicher, dass Weck-Timer aktiviert sind, da diese Methode nicht funktioniert, bis Weck-Timer auf Ihrem PC aktiviert sind.

Aktivieren von Weck-Timern:-

Drücken Sie Windows-Taste + S um das Windows-Suchfeld zu öffnen.

Schritt 10 - Jetzt suchen Energiesparplan bearbeiten und klicken Sie auf das erhaltene Suchergebnis.

Schritt 11 - Klicke auf Erweiterte Energieeinstellungen ändern

Schritt 12 - Erweitern schlafen.

Schritt 13 - Erweitern Weck-Timer zulassen

Schritt 14 - Wählen Sie nun aktivieren für alles in der Liste.

Ihr Computer ist jetzt so eingestellt, dass er automatisch gemäß Ihrem festgelegten Zeitplan aufwacht.

Installieren Sie OpenProject auf CentOS 7 & Fedora 34/33/32/31/30
Hallo liebe Leute, in diesem Artikel werde ich Sie durch die Schritte zur Installation der OpenProject Community Edition auf CentOS 7 & Fedora 34/33/3...
Installieren Sie das OTRS (OTOBO) Ticketing-System auf CentOS 8
OTOBO ist eine smarte, agile und flexible Kommunikationsplattform und Service-Management-Suite basierend auf der ((OTRS)) Community Edition, die Ende ...
Aktivieren Sie SSL-Verschlüsselung und SCRAM-SHA-256-Passwortauthentifizierung in PostgreSQL
Die aktuellen Geschäftsanforderungen steigen aufgrund der weltweit zunehmenden Sicherheitsverletzungen weiter. Infolgedessen zieht jede Organisation i...