Sicherheit

Pi-Hole unter Linux installieren und verwenden - Ein schwarzes Loch für Internetwerbung

Pi-Hole unter Linux installieren und verwenden - Ein schwarzes Loch für Internetwerbung

In diesem Handbuch behandeln wir die Installation und Verwendung von Pi-Hole auf Ubuntu 20.04|18.04|16.04 / Debian10/9 und CentOS 7 Linux-Systeme. pi-hole ist ein DNS-Sinkhole für Internetwerbung, das darauf abzielt, Ihre Geräte vor unerwünschten Inhalten zu schützen, ohne dass clientseitige Software installiert werden muss.

Haben Sie genug von Werbung, die beim Surfen im Internet immer wieder auftaucht??, pi-hole ist das Werkzeug, das Sie suchen!.

Funktionen der Blacklisting-Software für Pi-Hole-Anzeigen

Im Folgenden sind die wichtigsten Funktionen von Pi-Hole aufgeführt:

So installieren Sie Pi-Hole unter Linux

Pi-Hole-Installation auf Ubuntu 18.04 / Ubuntu 16.04- und CentOS 7-System erfolgt über ein Skript

$ curl -sSL https://install.Pi-Loch.netto | sudo bash [✓] Root-Benutzerprüfung .;;,… ccccc:,. :ccccll:… ,, :cccclll. ;ooodc 'ccll:;ll .oooodc .;kl.;;looo:… ','… ',,,,,,'… ',,,,,,,,,,… ',,,,,,,,,,,,… ",,,,, ,,'… ,,,,,,,'… ',,,,,,,,,,,,… ',,,,,,,,,'… ',,,,,,'… ". [✓] Speicherplatzüberprüfung [✓] Lokalen Cache der verfügbaren Pakete aktualisieren [✓] apt-get auf aktualisierte Pakete prüfen… 35 Updates verfügbar [i] Es wird empfohlen, Ihr Betriebssystem nach der Installation des Pi-hole . zu aktualisieren update! [i] Installer-Abhängigkeitsprüfungen… [✓] Prüfung auf apt-utils [i] Prüfung auf Dialog (wird installiert) [✓] Prüfung auf Debconf [i] Prüfung auf dhcpcd5 (wird installiert) [✓] Prüfung auf git [ ✓] Auf iproute2 prüfen [✓] Auf Whiptail prüfen [✓] dnsmasq-Dienst anhalten… [✓] lighttpd-Dienst anhalten… [i] Google DNS-Server verwenden [✓] IP-Adresse auf 167 . einstellen.99.175.16 Möglicherweise müssen Sie nach Abschluss der Installation neu starten [i] IPv6 ULA/GUA-Adresse kann nicht gefunden werden, IPv6-Adblocking wird nicht aktiviert [i] IPv4-Adresse: 167.99.175.16/20 [i] IPv6-Adresse: [i] Webinterface ein [i] Anmelden. [✗] Suche nach vorhandenem Repository in /etc/.pihole [✓] Klon https://github.com/pi-hole/pi-hole.git in /etc/.pihole [✗] Suche nach vorhandenem Repository in /var/www/html/admin [✓] Klone https://github.com/pi-hole/AdminLTE.git in /var/www/html/admin… 

Nach einer erfolgreichen Installation sollten auf Ihren Geräten die IP-Adresse als DNS-Server und die Anmelde-URL für das Pi-Hole-Dashboard angezeigt werden.

[✓] Konsolidieren von Blocklisten [✓] Extrahieren von Domänen aus Blocklisten [i] Anzahl der Domänen, die durch die Schwerkraft eingezogen werden: 155633 [✓] Entfernen doppelter Domänen [i] Anzahl der eindeutigen Domänen, die im Ereignishorizont gefangen sind: 132404 [i] Nichts zu weiße Liste! [✓] Analysieren von Domains in das Hosts-Format [✓] Bereinigen von Streumaterial [✓] Erzwingen des Neuladens des DNS-Dienstes [✓] DNS-Dienst wird ausgeführt [✓] Pi-Hole-Blockierung ist aktiviert [i] Webinterface-Passwort: Dtp2AU7k Dies kann mit 'pihole -a -p' geändert Sehen Sie sich die Weboberfläche unter http://pi . an.Loch/Admin oder http://192.168.10.10/admin Sie können jetzt Ihre Geräte so konfigurieren, dass sie das Pi-hole als DNS-Server verwenden [i] Pi-hole DNS (IPv4): 192.168.10.10 Wenn Sie eine neue IP-Adresse festlegen, starten Sie bitte den Server mit Pi-hole neu [i] Das Installationsprotokoll befindet sich unter: /etc/pihole/install.log Installation abgeschlossen! 

Sie können das Installationsprogramm auch herunterladen und ausführen:

wget -O basic-install.sch https://installieren.Pi-Loch.net sudo bash basic-install.Sch

Oder klonen Sie das Repository und führen Sie das Installationsskript aus:

git clone --depth 1 https://github.com/pi-hole/pi-hole.git Pi-hole cd "Pi-hole/automatisierte Installation/" sudo bash basic-install.Sch

So verwenden Sie Pi-Hole unter Linux

Nachdem das Installationsprogramm ausgeführt wurde, müssen Sie Ihren Router so konfigurieren, dass DHCP-Clients Pi-Hole als DNS-Server verwenden. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Geräte, die mit Ihrem Netzwerk verbunden sind, ohne weitere Eingriffe Inhalte blockiert werden.

Wenn Ihr Router das Einstellen des DNS-Servers nicht unterstützt, können Sie den integrierten DHCP-Server von Pi-hole verwenden. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie zuerst DHCP auf Ihrem Router deaktivieren (wenn diese Funktion verfügbar ist). Als letzten Ausweg können Sie jedes Gerät manuell so einstellen, dass es Pi-hole als DNS-Server verwendet.

Zugriff auf die Pi-Hole-Admin-Schnittstelle

Sie können über at . auf die Admin-Weboberfläche zugreifen http://pi.Loch/Admin oder http://192.168.10.10/admin. Ersetzen Pi.Loch mit deinem Hostnamen oder 192.168.10.10 mit der richtigen Server-IP-Adresse.

Um sich an der Verwaltungsoberfläche anzumelden, verwenden Sie das nach der Installation angezeigte Passwort, der Benutzername wird nicht benötigt. Bei erfolgreicher Anmeldung wird eine Oberfläche wie unten angezeigt:

Alle Verwaltungsfunktionen können über die Benutzeroberfläche ausgeführt werden - e.G:

Verwenden von Pi-Hole-CLI

Es ist auch möglich, pi-hole von cli aus zu verwalten mit pihole Kommandozeilen-Tool.

# pihole --help Verwendung: pihole [Optionen] Beispiel: 'pihole -w -h' Füge '-h' nach bestimmten Befehlen hinzu, um weitere Informationen zur Verwendung der Whitelist/Blacklist-Optionen zu erhalten: -w, whitelist Whitelist-Domain(s) -b, blacklist Blacklist-Domain(s) -wild, Wildcard Blacklist-Domain(s) und alle ihre Subdomains Fügen Sie '-h' hinzu, um weitere Informationen zur Verwendung der Whitelist/Blacklist zu erhalten Debugging-Optionen: -d, debug Starten Sie eine Debugging-Sitzung Fügen Sie '-a' zu automatisches Debugging aktivieren -f, leeren Pi-hole-Protokoll leeren -r, neu konfigurieren Pi-hole-Subsysteme neu konfigurieren oder reparieren -t, tail Live-Ausgabe des Pi-hole-Protokolls anzeigen Optionen: -a, admin Optionen der Admin-Konsole Hinzufügen '- h' für weitere Informationen zur Verwendung der Admin-Konsole -c, chronometer Berechnet Statistiken und zeigt auf einem LCD an Fügen Sie '-h' für weitere Informationen zur Verwendung des Chronometers hinzu -g, updateGravity Aktualisieren Sie die Liste der Adserving-Domains -h, --help, help Diesen Hilfedialog anzeigen -l, Protokollierung Geben Sie an, ob die Pi-Hole-Log sollte verwendet werden Fügen Sie '-h' für weitere Informationen zur Protokollnutzung hinzu -q, query Abfrage der Adlists für eine angegebene Domain Fügen Sie '-h' hinzu, um weitere Informationen zur Abfragenutzung zu erhalten -up, updatePihole Update Pi-hole subsystems -v, version Installierte Versionen von Pi-hole, Admin Console & FTL anzeigen Fügen Sie '-h' hinzu, um weitere Informationen zur Versionsverwendung zu erhalten deinstallieren Deinstallieren Sie Pi-hole aus Ihrem Systemstatus Anzeigen des Betriebsstatus von Pi-hole-Subsystemen aktivieren Aktivieren Pi-hole-Subsysteme deaktivieren Deaktivieren Pi-hole-Subsysteme Fügen Sie '-h' hinzu, um weitere Informationen zur Deaktivierung der Verwendung zu erhalten restartdns Starten Sie den Checkout von Pi-hole-Subsystemen neu Schalten Sie Pi-hole-Subsysteme auf einen anderen Github-Zweig um Fügen Sie '-h' hinzu, um weitere Informationen zur Kassenverwendung zu erhalten

GUI-Admin-Passwort ändern/zurücksetzen:

# pihole -a -p Neues Passwort eingeben (leer für kein Passwort): Passwort bestätigen: [✓] Neues Passwort festgelegt

Pi-Hole-Status prüfen:

# Pihole-Status [✓] DNS-Dienst läuft [✓] Pi-Hole-Blockierung ist aktiviert

Pi-Hole-System neu konfigurieren:

#pi-hole -r

Pi-hole-Subsysteme neu starten

# pi-hole restartdns

Das folgende Beispiel wird auf die Whitelist gesetzt Computerfreaks.com Domain:

# pihole -w Computingforgeeks.com [i] Computingforgeeks hinzufügen.com zur Whitelist… [i] computingforgeeks.com existiert nicht in der schwarzen Liste, keine Notwendigkeit zu entfernen! [i] Computerfreaks.com existiert nicht in der Wildcard-Blacklist, keine Notwendigkeit zum Entfernen! [i] Verwendung der zwischengespeicherten Event Horizon-Liste… [i] 132404 eindeutige Domänen, die im Event Horizon gefangen sind [i] Anzahl der Domänen auf der Whitelist: 1 [i] Anzahl der Domänen auf der Blacklist: 0 [✓] Analysieren von Domänen in das Host-Format [✓] Reinigung up streunende Materie [✓] Erzwingen des Neuladens des DNS-Dienstes [✓] DNS-Dienst wird ausgeführt [✓] Pi-Hole-Blockierung ist aktiviert

Deinstallieren Sie Pi-hole von Ihrem System

# Pi-Hole deinstallieren

Sie haben Pi-Hole erfolgreich installiert und verwenden es, um Ihre Geräte vor unerwünschten Inhalten zu schützen.

Auswahl der richtigen Proxys für Ihr Unternehmen
Ein Proxy ist eine wichtige Ergänzung für jedes Computernetzwerk. Die Verwendung garantiert Ihnen eine anonymisierte, sicherere und private Verbindung...
Erwartungen an einen Business Help Desk
Ein IT-Helpdesk kann für die meisten Unternehmen jeder Größe ein außergewöhnlich wertvolles Werkzeug sein. Ob kundenorientiert oder für die Verwendung...
Das Gesundheitswesen leidet unter weit verbreiteten Web-App-Angriffen
Es ist eine Sache, ein Webunternehmen mit Cyberangriffen anzugreifen. Es ist schlimmer, die Bildung zu stören, indem man beispielsweise Schulen oder H...