Wie man

Installieren Sie das neueste Erlang auf Ubuntu 20.04 | 18.04 LTS

Installieren Sie das neueste Erlang auf Ubuntu 20.04 | 18.04 LTS

Erlang ist eine funktionale, universelle, gleichzeitige Programmiersprache und eine Garbage-Collection-Laufzeitumgebung, die von der Ericsson OTP-Produkteinheit unterstützt und gewartet wird.

Die Programmiersprache Erlang wurde für Parallelität, Fehlertoleranz und verteilte Anwendungsarchitekturen entwickelt. OTP (Open Telecom Platform) ist eine Sammlung von Bibliotheken und Middleware für Erlang. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die neueste Version von Erlang/OTP unter Ubuntu 20 installieren und verwenden.04 | 18.04 LTS.

Schritt 1: Erlang-GPG-Schlüssel importieren Import

Führen Sie die folgenden Befehle aus, um den GPG-Schlüssel des Erlang-Repositorys zu importieren:

wget -O- https://Pakete.erlang-Lösungen.com/ubuntu/erlang_solutions.aufsteigend | sudo apt-key hinzufügen -

Schritt 2: Fügen Sie das Erlang-Repository zu Ubuntu 20 hinzu.18.04.04

Nachdem Sie den Schlüssel importiert haben, fügen Sie das Repository zu Ihrem Ubuntu 20 hinzu.04/ 18.04-System, indem Sie die folgenden Befehle ausführen:

Ubuntu 20.04:

echo "deb https://Pakete.erlang-Lösungen.com/ubuntu fokaler Beitrag" | sudo tee /etc/apt/sources.aufführen.d/rabbitmq.aufführen

Ubuntu 18.04:

echo "deb https://Pakete.Erlang-Lösungen.com/ubuntu bionic contrib" | sudo tee /etc/apt/sources.aufführen.d/rabbitmq.aufführen

Schritt 3: Installieren Sie Erlang auf Ubuntu 20.04 | 18.04

Der letzte Schritt ist die eigentliche Installation von Erlang. Aktualisieren Sie Ihre Systempaketliste und installieren Sie Erlang:

sudo apt aktualisieren sudo apt installieren erlang

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Erlang-Shell zu starten:

$ erl Erlang/OTP 22 [erts-10.7.1] [source] [64-bit] [smp:1:1] [ds:1:1:10] [async-threads:1] Eshell V10.7.1 (Abbruch mit ^G) 1>

Nach dem Start der Shell wird ein weiterer Prompt ausgegeben. Sie können testen, indem Sie einen einfachen Hello World Erlang-Code schreiben.

$ Katze hallo.erl % Dies ist ein Test Hello World Erlang Code -module(hallo). -import(io,[fwrite/1]). -exportieren([helloworld/0]). helloworld() -> fwrite("Hallo, Erlang World!\n").

Kompilieren Sie es aus der Erlang-Shell. Vergessen Sie nicht den Punkt („Zeitraum“) am Ende jedes Befehls.

$ erl Erlang/OTP 21 [erts-10.1] [Quelle] [64-Bit] [smp:2:2] [ds:2:2:10] [async-threads:1] Eshell V10.1 (Abbruch mit ^G) 1> c(hallo). ok, hallo

Führen Sie dann das Programm von der Erlang-Shell aus:

2> hallo:helloworld(). Hallo, Erlang Welt! ok 3>

Siehe unten stehenden Screenshot:

Sie haben jetzt ein funktionierendes Erlang auf Ihrem Ubuntu 20.18.04.04 LTS-Server/Desktop.

So führen Sie einen Git-Klon in der Kubernetes-Pod-Bereitstellung durch
Im heutigen Artikel sehen wir uns an, wie Sie Ihren Anwendungscode in den Container klonen können, der auf der Kubernetes-Container-Plattform ausgefüh...
Verwenden von Horizontal Pod Autoscaler in Kubernetes EKS-Clustern
Der Horizontal Pod Autoscaler ist ein Kubernetes-Ressourcencontroller, der eine automatische Skalierung der Anzahl von Pods in einem Replikationscontr...
So erzwingen Sie das Löschen eines Kubernetes-Namespace
Namespaces sind eine Möglichkeit, Kubernetes-Clusterressourcen auf mehrere Benutzer und Teams aufzuteilen. Sie sind für den Einsatz in Umgebungen mit ...