Wie man

Verwalten des XCP-ng-Hypervisors mit XenCenter | XCP-ng-Center

Verwalten des XCP-ng-Hypervisors mit XenCenter | XCP-ng-Center

XenCenter / XCP-ng Center ist ein Windows-basiertes Verwaltungstool für XCP-ng- und Citrix® XenServer® Hypervisor-Umgebungen. Dieses Tool ermöglicht Ihnen die Verwaltung/Überwachung von Virtualisierungsservern und Ressourcenpools in Ihrer Infrastruktur. Außerdem können Sie virtuelle Maschinen bereitstellen, verwalten, überwachen und migrieren. XCP-ng Center wird vom XenCenter-Quellcode abgezweigt.

Der offizielle grafische Client für XCP-ng ist Xen Orchestra, das von einem Team mehrerer Entwickler unterstützt wird. Andererseits wird das XCP-ng Center von Community-Mitgliedern in ihrer Freizeit gepflegt und vom XCP-ng-Projekt gehostet host.

XenCenter/XCP-ng Center muss auf einem Windows-Computer installiert sein, der sich über Ihr Netzwerk mit dem XCP-ng/Citrix Hypervisor-Server verbinden kann. Sicher gehen, dass .NET-Framework-Version 4.8 oder höher ist auf diesem System installiert.

Schritt 1: Herunterladen und Installieren von XenCenter /XCP-ng Center

Besuchen Sie für XenCenter die Citrix Hypervisor Download-Seite, um die neueste Version von XenCenter zu erhalten. Zum Herunterladen der XenCenter-Installationsdatei ist ein funktionierendes Citrix-Konto erforderlich.

Wenn Sie sich für XCP-ng Center entscheiden, besuchen Sie die Github-Release-Seite, um die .exe Datei:

Sobald die Datei heruntergeladen wurde, doppelklicken Sie, um die Installation zu starten.

Lesen und akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung, um fortzufahren.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig stellen, um die Installation abzuschließen und den Setup-Assistenten zu verlassen.

Starten Sie die Anwendung nach der Installation, indem Sie auf das Start Menü und geben Sie ein XCP-ng-Center im Suchfeld.

Deaktivieren oder aktivieren Sie automatische Updates für die XCP-ng Center-Anwendung.

Schritt 2: Verbinden Sie Ihren Xen / XCP Hypervisor-Server

Verbinden Sie Ihren zu verwaltenden Xen / XCP-ng Hypervisor, indem Sie auf „Einen Server hinzufügen" Symbol

Geben Sie den Hostnamen oder die IP-Adresse des Hypervisors und die Anmeldeinformationen des Benutzers für die Verbindung ein. Benutzername ist Wurzel und Passwort ist das, was Sie während der XCP-ng Hypervisor-Installation festgelegt haben:

Wenn Sie zum ersten Mal einen Host hinzufügen, wird die Verbindungsstatus speichern und wiederherstellen Dialogfeld erscheint. Sie können den Verbindungsstatus des Servers einschließlich der Anmeldeinformationen beim Start speichern.

Wenn Sie sich entscheiden, die Serververbindungsdetails zu speichern, sollten Sie das Master-Passwort für eine bessere Sicherheit festlegen setting.

Sie werden aufgefordert, das Master-Passwort einzugeben und zu bestätigen.

Nach erfolgreicher Verbindung sollte der Hypervisor für die Verwaltung von der XCP-ng Center-Konsole aus sichtbar sein.

Sie können jetzt mit XCP-ng Center / XenCenter . ein vollständiges Zyklusmanagement von virtuellen Maschinen und Rechen-, Netzwerk- und Speicherinfrastruktur in Ihrer Virtualisierungsumgebung durchführen.

Schritt 3: ISO-Speicher-Repository hinzufügen

Als nächstes fügen Sie ein Speicher-Repository für die ISO-Dateien der Betriebssysteminstallation hinzu. Dazu haben wir eine Anleitung:

Hinzufügen und Verwenden des ISO-Bibliotheksspeicher-Repository in Xen XCP-ng

Wir werden weitere Anleitungen zur Verwaltung von Xen-Hypervisor und XCP-ng-Virtualisierungsplattform erstellen. Schauen Sie regelmäßig auf unserer Website nach den neuesten Inhalten.

Mehr zur Virtualisierung:

XCP-ng Virtualization Platform installieren – Schritt für Schritt mit Screenshots

So fügen Sie einen Computing-Host zu oVirt Virtualization hinzu

Installieren Sie Firecracker und führen Sie microVMs auf OpenNebula aus

So konfigurieren Sie das NFS-Dateisystem als OpenNebula-Datenspeicher

How To Install GLPI on Ubuntu 20.04/18.04 LTS
How to Install GLPI on Ubuntu 20.04/18.04?. GLPI is a powerful open source IT service management (ITSM) software tool designed to help you plan and ea...
Installieren Sie Lightworks Video Editor unter Ubuntu / Linux Mint / Debian
Lightworks ist ein kostenloses, leistungsstarkes Videobearbeitungstool, das unter Windows, Linux und macOS läuft. Diese Anwendung ist wirklich kostenl...
So finden Sie heraus, welches WordPress-Theme jemand verwendet
Blogger auf der ganzen Welt werden mit ihrem Thema nie zufrieden. Wenn jemand einen Blog startet, probiert er ein auffälliges Thema voller Widgets ...