Wie man

Überwachen von Kubernetes-Bereitstellungen mit Kubernetes Operational View

Überwachen von Kubernetes-Bereitstellungen mit Kubernetes Operational View

Ein Arsenal an Werkzeugen zur Verfügung zu haben, ist als Systemadministrator genauso wichtig wie ein Klempner mit seiner Auswahl an Geräten an einem arbeitsreichen und lohnenden Tag. Es gibt zwar eine Vielzahl von Werkzeugen, auf die Sie springen können, um ein bestimmtes Bedürfnis zu befriedigen, das Sie möglicherweise haben, aber die Festlegung auf diejenigen, die Sie gründlich verstehen und die die meisten Ihrer Probleme lösen, ist der Kern dessen, wonach jeder Ausschau hält.

In diesem Leitfaden untersuchen wir ein weiteres Tool, das Sie möglicherweise ausprobieren sollten, und vielleicht hilft es dabei, in eine Nische zu passen, über die Sie nachgedacht haben. Wenn Sie einen Kubernetes-Cluster oder mehrere davon verwalten, müssen Sie möglicherweise etwas mehr aufpassen und abwägen, ob Kubernetes Operational View in Ihre täglichen Verwaltungsaktivitäten passt. Lassen Sie uns verstehen, was die Entwickler von Kubernetes Operational View beim Kochen dieser Mahlzeit im Sinn hatten.

Das Ziel von Kubernetes Operational View besteht darin, ein gemeinsames Betriebsbild für mehrere Kubernetes-Cluster bereitzustellen. Es:

Kubernetes Operational View sollte nicht verwendet werden als:

Voraussetzungen

Sie sollten einen Kubernetes-Cluster oder mehrere davon haben, bevor Sie ihn in diesem Setup verwenden können. Sie können Minikube verwenden oder einen vollständigen Cluster mithilfe der unten aufgeführten Anleitungen einrichten.

Bereitstellen eines leichten Kubernetes-Clusters in 5 Minuten mit K3s

Installieren Sie Minikube Kubernetes auf CentOS 8 / CentOS 7 mit KVM

So installieren Sie Minikube unter Ubuntu & Debian Linux

MicroK8s Kubernetes Cluster auf CentOS 8 . einrichten

Kubernetes-Cluster auf AWS einfach mit EKS einrichten

Kubernetes-Cluster auf Ubuntu 20 installieren.04 mit kubeadm

Kubernetes-Cluster auf CentOS 7 mit kubeadm . installieren

Installieren Sie den Kubernetes-Produktionscluster mit Rancher RKE

Installation von Kube Ops View

Der Quellcode von Kubernetes Operational View ist auf GitHub verfügbar und Sie finden Beispiele für Kubernetes-Manifeste für die Bereitstellung im bereitstellen Ordner im Repository. Wir müssen die Dateien klonen und dann die Manifeste im "bereitstellen" Verzeichnis. Wenn Sie möchten, können Sie die Manifeste entsprechend den Anforderungen Ihres Clusters bearbeiten, z. B. Namespaces und dergleichen, bevor Sie sie bereitstellen. Die Installation von Kube Ops View in Kubernetes sollte so einfach sein wie:

$ git-Klon https://github.com/hjacobs/kube-ops-view.git $ cd kube-ops-view $ kubectl apply -k deploy serviceaccount/kube-ops-view erstellte Clusterrolle.rbac.Genehmigung.k8s.io/kube-ops-view hat Clusterrollenbindung erstellt.rbac.Genehmigung.k8s.io/kube-ops-view erstellter Dienst/kube-ops-view-redis erstellter Dienst/kube-ops-view erstellte Bereitstellung.apps/kube-ops-view-redis erstellte Bereitstellung.apps/kube-ops-view erstellt

Dadurch wird kube-ops-view im Standard-Namespace bereitgestellt, wenn Sie die Manifestdateien nicht bearbeitet haben.

Bevor wir versuchen können, über den Browser auf die Kubernetes Operational View zuzugreifen, überprüfen Sie alle Dienste wie folgt:

$ kubectl get services NAME TYP CLUSTER-IP EXTERNAL-IP PORT(S) ALTER kube-ops-view ClusterIP 10.100.150.191  80/TCP 6m17s kube-ops-view-redis ClusterIP 10.108.212.78  6379/TCP 6m17s Kubernetes ClusterIP 10.96.0.1  443/TCP 32d 

Sie können sie auch auf Ihrem Dashboard überprüfen, wenn Sie eine gute Grafik bevorzugen

Jetzt kennen wir die Dienste, die wir im Standard-Namespace haben, in dem kube-ops-view bereitgestellt wurde. Um als Nächstes auf das Dashboard von außerhalb des Minikube zuzugreifen, stellen Sie den Proxy so bereit, dass er von jeder IP aus zugänglich ist, wie unten gezeigt:

$ kubectl proxy --address='0.0.0.0' --disable-filter=true ###Sie sollten eine Ausgabe ähnlich der folgenden sehen### W0929 13:39:07.674579 3493 Proxy.go:167] Anfragefilter deaktiviert, Ihr Proxy ist anfällig für XSRF-Angriffe, bitte seien Sie vorsichtig Beginn der Bereitstellung am [::]:8001

Nachdem dies ausgeführt wurde, können Sie über den Browser auf kube-ops-view sowie auf minikube-Dashboards zugreifen. Öffnen Sie dazu Ihren Browser und verweisen Sie ihn auf die folgenden URLs.

####Kube-Ops-View-Dashboard#### http://172.20.120.119:8001/api/v1/namespaces/default/services/http:kube-ops-view:/proxy/ $ kubectl proxy --address='0.0.0.0' --disable-filter=true ####Minikube-Dashboard#### http://172.20.120.119:8001/api/v1/namespaces/kubernetes-dashboard/services/http:kubernetes-dashboard:/proxy/

Erweiterte Ansicht

Beachten Sie, dass Sie durch Bewegen der Maus über die Kästchen mehr Details zu den Pods und den Knoten erhalten.

Mehrere Cluster

Auf der GitHub-Seite werden mehrere Cluster unterstützt, indem eine Liste von API-Servern übergeben, eine kubeconfig-Datei gelesen oder auf einen HTTP-Cluster-Registrierungsendpunkt verwiesen wird. Mehr dazu finden Sie in der Dokumentation zu Multiple Clusters

Referenzen : Kubernetes Ops GitHub-Seite anzeigen

Fazit

Ein Ort, an dem Sie den Status Ihrer Pods in mehreren Clustern auf einen Blick anzeigen und überprüfen können, kann viel Zeit sparen, die Sie in die Anmeldung bei jedem Cluster-Dashboard investiert hätten. Da es die Knotenkapazität und Ressourcennutzung (z. B. CPU, Arbeitsspeicher) anzeigt, können Sie auf Notfälle reagieren, die aufgrund solcher Metriken auftreten könnten, und so die KPIs verbessern, die Sie mit Ihren Kunden vereinbart haben. Kube Ops View kann so hilfreich sein, wie es ist, und Sie können es ausprobieren und das Projekt für die gute Arbeit unterstützen, die es leistet. Schließlich können wir wie immer nicht enden, ohne Ihre anhaltende Unterstützung zu schätzen und hoffen, dass der Leitfaden hilfreich war. Für ähnliche ähnliche, überprüfen Sie unten:

Sicherer Zugriff auf Linux-Systeme und Kubernetes mit Teleport

Linux- und FreeBSD-Ressourcenüberwachung mit bpytop

Linse installieren – Bestes Kubernetes-Dashboard und beste IDE

So installieren Sie MariaDB 10.4 auf CentOS 8 / RHEL 8
Wie kann ich MariaDB 10 installieren?.4 auf CentOS 8 / RHEL 8 Linux-Rechnern?. MariaDB ist ein SQL-Datenbankserver mit mehreren Benutzern und mehreren...
So installieren Sie PHPMyAdmin auf Kali Linux 2020.x
Sie können uns unterstützen, indem Sie diesen Artikel als PDF über den untenstehenden Link herunterladen download. Anleitung als PDF herunterladen ...
So installieren Sie MariaDB 10.5 auf Kali Linux
In unserem heutigen Leitfaden besprechen wir, wie Sie MariaDB 10 installieren können.5 auf Kali Linux (2020 .).x) loslassen. MariaDB ist ein Drop-In-E...