Unternehmen

Einkaufen für einen geschäftlichen Domainnamen? Holen Sie sich ein paar Ideen!

Einkaufen für einen geschäftlichen Domainnamen? Holen Sie sich ein paar Ideen!

Die Auswahl des richtigen Domainnamens für Ihre Unternehmenswebsite kann einer der wichtigsten Faktoren sein, die zu ihrem Erfolg beitragen. Ein geschäftlicher Domainname muss mit Bedacht gewählt werden, da er für das Branding und die Positionierung des Unternehmens auf dem Markt wichtig ist.

Sie können sicherlich einen gewinnenden Namen für Ihr nächstes Geschäftsvorhaben finden, vorausgesetzt, dass Sie bei dieser Wahl einige Überlegungen berücksichtigen. Im Folgenden sind einige der wichtigsten Faktoren aufgeführt, die bei der Auswahl Ihres Domainnamens berücksichtigt werden sollten:

Versuchen Sie, ein „.com“

Die beste glaubwürdigkeitssteigernde Domainendung ist zweifellos die .com TLD (Top-Level-Domain) und wird im Allgemeinen als das beste Suffix für eine Unternehmenswebsite angesehen.

Wenn Sie jedoch kein Glück und keine Ideen haben, und alles Mögliche .com-Optionen nicht verfügbar sind, dann ist die .netto oder .co TLDs sind keine schlechte Wahl.

Alternativ können Sie auch einige der neueren generischen TLDs (gTLDs) verwenden, die kürzlich auf dem Markt eingeführt wurden, wie z .Seite? ˅, .Geschäft, .Geschäft, .online und viele andere. Sie werden in diesen neueren Erweiterungen noch so viele gute Namen zur Registrierung finden, falls Sie sich keinen guten alten sichern können .com.

Halte es kurz

Die Top-50-Websites von Alexa haben durchschnittlich sechs Zeichen pro Domainname, was Ihnen sagen sollte, dass je kürzer der Domainname ist, desto beliebter kann er sein. Kürzere Domainnamen sind viel leichter zu merken als solche mit mehr als zwei Wörtern.

Ich weiß, es ist leichter gesagt als getan, einen aussagekräftigen Kurznamen zu finden, der für die Registrierung verfügbar ist, vor allem, wenn Sie nur über einen .com, aber versuchen Sie, wenn möglich, es unter 12 Zeichen zu halten.

Einfach zu tippen und leicht zu verstehen

Achten Sie bei der Auswahl eines Domainnamens darauf, dass dieser nicht nur leicht in die Adressleiste einzugeben ist, sondern auch verständlich ist, da er leicht vermitteln kann, worum es auf der Website wirklich geht. Je mehrdeutiger ein Name gewählt wird, desto schwieriger wird es, die Aufmerksamkeit und das Interesse neuer Besucher/Käufer auf sich zu ziehen.

Trennen Sie nicht

Das Problem bei der Verwendung von Bindestrichen in einem Domainnamen besteht darin, dass ein Name mit Bindestrich für viele Leute ein billigerer und gröberer Ersatz für diesen Namen ohne den Bindestrich zu sein scheint. Wenn ein Domainname Bindestriche enthält, können die Leute außerdem verwirrt sein, wenn sie sich daran erinnern, wo genau die Bindestriche stehen sollen. Und manchmal vergessen sie die Bindestriche ganz. Denke also „Bindestriche = schlechte Idee“.

Keine Zahlenersetzungen

Obwohl es für einige Websites funktioniert, ist es immer noch eine bessere Idee, Wörter nicht durch Zahlen zu ersetzen, wie z. B. „2“ anstelle von „to“ oder „4“ anstelle von „for“ zu verwenden. Domainnamen mit solchen Ziffernersetzungen können verwirrend sein und sie sehen eher amateurhaft und weniger professionell aus.

Achten Sie auch auf die Zahl „0“, die manchmal fälschlicherweise als Buchstabe „O“ gelesen werden kann und Verwirrung stiftet. In ähnlicher Weise kann „O“ mit „0“ verwechselt werden, also stellen Sie sicher, dass dort keine Verwechslungsgefahr besteht.

Brainstorming

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie keine Ideen mehr haben, nirgendwo hinkommen und sich nicht für einen Domainnamen entscheiden können, ziehen Sie einen Geschäftspartner, einen Freund oder sogar ein Familienmitglied ein und lassen Sie einige Ideen aufkommen. Wenn Sie die Art des gewünschten Domainnamens im Auge behalten, wird Ihnen der Austausch von Ideen, Wörtern und Wortkombinationen dabei helfen, den richtigen Namen zu finden.

Verwenden Sie ein Wörterbuch, um Synonyme der Wörter zu finden, die Sie im Sinn haben, versuchen Sie, Wortteile zu kombinieren, anstatt das ganze Wort zu verwenden, um einen einzigartigen Markennamen zu finden, erkunden Sie die neuesten Trends in Ihrer Branche, um neue Ideen zu erhalten usw.

Vorsicht vor Urheberrechtsverletzungen

Seien Sie vorsichtig bei Domainnamen, die eine bestehende Marke verletzen könnten. Überprüfen Sie immer auf Marken-/Urheberrechtsprobleme, wie bei der U.S. Patent- und Markenamt, bevor Sie sich für einen bestimmten Namen entscheiden.

Scout-Domain-Auktionen

Wenn Sie ein knappes Budget haben, möchten Sie wahrscheinlich einen verfügbaren Domainnamen zu Registrierungskosten kaufen. Wenn es Ihr Budget zulässt, können Sie nach günstigen Domains suchen, indem Sie Domain-Auktionsseiten besuchen, auf denen Sie viele Angebote für alte und wertvolle Domains zum Verkauf finden. Einige von ihnen haben möglicherweise bereits eine etablierte Website, die in Suchmaschinen rankt und Traffic bringt. Auch hier, wenn Ihr Budget flexibel ist, ist dies eine großartige Möglichkeit, einen einzigartigen Domainnamen zu finden.

Einen langweiligen Tag haben? Versuchen Sie, Tetris auf Ihrem Mac-Terminal zu spielen
Wie wäre es nach einem langen, langweiligen Arbeitstag, eine kurze Pause einzulegen und ein cooles Tetris-Spiel auf Ihrem Mac-Terminal zu spielen?? Ja...
So richten Sie den „Legend of the Green Dragon“-Server ein
Diejenigen, die nicht das Glück hatten, in den 80er oder frühen 90er Jahren ein Nerd zu sein, haben wahrscheinlich einen der Vorläufer des heutigen Wo...
„Serious Games“ möchten Ihnen echte Fähigkeiten beibringen
Wenn „ernsthaftes Spiel“ für Sie ein wenig widersprüchlich klingt, nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft nicht voll aus. Aber keine Sorge – es gibt wahrsc...