Wie man

Was passiert mit der Windows 10-Lizenz nach einem Hardwarewechsel?

Was passiert mit der Windows 10-Lizenz nach einem Hardwarewechsel?

Wir können Ihre Verwunderung verstehen, wenn Sie kürzlich die Konfiguration Ihres PCs geändert haben und Ihnen unzählige Fragen in den Sinn kommen. Wenn wir es richtig erraten haben, ist die erste Frage, die Ihnen durch den Kopf geht, was als nächstes passiert, nachdem die Konfiguration Ihres Computers geändert wurde? Die anderen Fragen, die natürlich folgen werden, sind:




Empfohlen: - Mit diesem Trick können Sie den Product Key in einer beliebigen Windows-Version anzeigen

Installation von kostenlosem Windows 10 auf einem neuen Computer

Ein neuer Computer wird anscheinend mit einem neuen Betriebssystem geliefert; Wenn es jedoch bereits mit Windows 10 geladen ist, müssen Sie es nicht erneut installieren. In diesem Fall können Sie einfach die gewünschten Programme hinzufügen.
Wann benötigen Sie eine Seriennummer?

Wenn die Seriennummer auf der Rückseite Ihres Computers nicht auffindbar ist, erhalten Sie sie vom Verkäufer, damit Sie das Betriebssystem bei Bedarf in Zukunft neu installieren können.

Empfohlen : - So überprüfen Sie den Aktivierungsstatus von Windows 10



Installation von kostenlosem Windows 10 auf einem alten Computer

Es gibt eine ganze Reihe von Artikeln online, die Benutzern helfen, „sofort eine Neuinstallation von Windows 10 OS durchzuführen“ und bestimmte Dateien zu kopieren, damit es funktioniert. Ob sie schließlich funktionieren und das Betriebssystem aktivieren, ist eine große Frage, wir haben jedoch sicherlich die Lösung für Sie. Für einen vorhandenen PC, der bereits unter Windows 7 OS oder Windows 8 läuft.1 OS haben Sie automatisch Anspruch auf ein kostenloses Upgrade und dies gilt für ein Jahr ab dem 29. Juli dieses Jahres.
Eine saubere Installation von Windows 10 auf Computern erfordert in erster Linie das Upgrade. Durch das Upgrade wird Ihr Gerät bei Microsoft registriert, gefolgt von einer Neuinstallation des Betriebssystems (Windows 10) ohne Seriennummer serial. Kurz gesagt gibt es im Grunde zwei verschiedene Möglichkeiten, das Betriebssystem auf Windows 10 zu aktualisieren:

Wenn Sie von den Medien für die Windows 10-Installation booten, werden alle Ihre Daten gelöscht und stattdessen das Betriebssystem neu installiert. Installieren Sie in solchen Fällen die Medien lieber nach dem Booten auf das vorhandene Betriebssystem (Windows 7/Windows 8.1). In Situationen, in denen es nicht automatisch geladen wird, klicken Sie auf das Setup.exe-Datei, die Ihnen wiederum hilft, viel schneller auf Windows 10 zu aktualisieren, während Ihre Dateien und Einstellungen auf das Windows 10-Betriebssystem übertragen werden.
Nachdem Sie das Betriebssystem mit Hilfe des Media Creation Tools oder des Windows Update aktualisiert haben, können Sie das Betriebssystem (Windows 10) zu einem anderen geeigneten Zeitpunkt neu installieren. Wenn Sie nach einem Schlüssel gefragt werden, müssen Sie nur auf das SKIP-Symbol klicken, um fortzufahren. Der Grund, warum nach einem Schlüssel gefragt wird, ist, dass Ihr Computer und die Konfiguration nach Abschluss des Upgrade-Prozesses Ihres PCs bei Microsoft registriert werden. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie in Zukunft auf Probleme stoßen oder nicht, falls Sie die Konfiguration ändern.

Wie wirkt sich eine Änderung der Computerkonfiguration auf die Windows 10-Lizenz aus??

Was Sie hier wissen müssen, ist, dass Ihre Windows 10-Lizenz nicht durch das Anschließen eines Geräts beeinträchtigt wird, das entfernt werden kann. Daher können Sie beliebig viele Geräte (Plug-and-Play) nach Ihrer Wahl verwenden.
In Situationen, in denen Sie die Festplatte hinzufügen oder ändern, müssen Sie sicherstellen, dass Windows noch aktiviert ist. Es wird dringend empfohlen, den Aktivierungsstatus erneut zu überprüfen, auch wenn der Microsoft Help Desk sagt, dass das Ändern von Festplatten die Aktivierung nicht beeinflusst.
Öffnen Sie die Option „Einstellungen“, um den Aktivierungsstatus des Windows 10-Betriebssystems zu überprüfen. Klicken Sie nun auf „Update und Sicherheit“ und dann auf „Aktivierung“. Der Aktivierungsstatus wird hier angezeigt. Wenn Windows 10 in einem aktivierten Status angezeigt wird, sind Ihre Probleme behoben und Sie können loslegen. Falls es jedoch nicht aktiviert ist, müssen Sie den Microsoft Help Desk anrufen, um es telefonisch zu aktivieren.
Obwohl der gleiche Vorgang mit anderen Hardwarekomponenten in den gleichen Bereichen wie bei der Festplatte abläuft, wird Ihr Computer bei einem Austausch des Motherboards insgesamt wie ein neues Gerät behandelt. Da bei neuen Geräten das Windows 10 nicht von selbst aktiviert wird, kann auch ein Anruf beim Microsoft Tech Support das Problem nicht beheben. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise nur eine Lizenz erwerben, um Windows 10 zu aktivieren (im Falle eines Motherboard-Wechsels).
Logischerweise bleibt der Aktivierungsstatus unverändert, da die Motherboard-ID mit dem Installationsprozess von Windows 10 verbunden ist, da wir dazu neigen, Hardwarekonfigurationen mäßig zu ändern. Obwohl man das Windows 10 auch für größere Modifikationen wie den Austausch oder das Hinzufügen von Grafikkarten über das Telefon aktivieren kann, da das Gerät immer noch das gleiche ist, wird der PC für das Motherboard zu einem neuen Gerät und daher ist es zwingend erforderlich, eine Lizenz.
Wie wir also erklärt haben, was als nächstes passiert, nachdem die Konfiguration Ihres Computers geändert wurde und auch der Prozess für die Neuinstallation von Windows 10 auf neuen und alten Computern, sollte alles ein Kinderspiel für Sie sein.

So melden Sie andere Benutzer unter Windows 10 ab
Windows-Benutzer können sich mit ihren Anmeldeinformationen bei einem einzelnen System anmelden, und mehrere Benutzer können das System mehrmals verwe...
So stellen Sie das alte Suchfeld im Datei-Explorer wieder her
Das Suchfeld im Datei-Explorer ist eine der am häufigsten verwendeten Funktionen im gesamten Dateiverwaltungstool. Es hat so vielen von uns in vielerl...
So wechseln Sie automatisch zum stärksten WLAN-Signal in Windows 10
Es gibt Zeiten, in denen Sie das Gefühl haben, dass Ihre drahtlose Verbindung nicht den Anforderungen entspricht. Möglicherweise stellen Sie fest, das...